Hotel Vitaler Landauerhof

Tälerstraße 2 8971 Schladming Österreich
85%
5,3 / 6
171 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Andreas (46-50)
Verreist als Familieim Mai 2009für 3-5 Tage

4 Sterne Hotel ist nicht professionell geführt

3,5/6
als Hoteltyp max. 3 Sterne, eher schlechter zu bezeichnen. Von der Ausstattung her sind 4 Sterne möglich. Dafür müßte aber der Service, die Gastronomie und der Ausstattungszustand verbessert werden. Der Haupteingangsbereich ist nicht behindertenfreundlich (Stufe vorhanden) Für Rollstühle dürften die Zimmer zu eng sein (zumindestens unser Zimmer). Familienfreundlichkeit ist gegeben. Gastronomie eher 2-3 Sterne.

Lage & Umgebung6,0
Hervorragende Lage für Wanderungen. Abseits im Untertal liegend und daher sehr ruhig, auch wenn es direkt an der wenig befahrenen Landstrasse liegt. Für Schiefahrer eher nicht zu empfehlen, da keine Liftnähe.

Zimmer3,0
Größe der Zimmer (deluxe) eher zu klein, Ausstattung entspricht eher 3 Sterne-Hotel-Standard. Am Ankunfttag mußte die nicht gereinigte Toilette reklamiert werden (wurde aber innerhalb 30 min behoben). Minibar nicht vorhanden. Gut: Einzelzimmer für den Sohn mit Verbindungstür zum Elternzimmer. Betten sind gut. Keine Hellhörigkeit. Bademantel nur gegen Aufpreis (6€). Save ist nicht mit der Wand fest verbunden (liegt lose im Schrank, könnte in einer großen Tasche mitgenommen werden). Geruchbelästigung von der Küche zumindestens bei unseren Zimmern.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Leider nicht ausreichend professionel. Wander- und Wellness-Informationen ausreichend vorhanden. WC-Reinigung erst nach Reklamation o. k. Zahnputzbecher fehlten. Handtücher im Saunabereich nicht vorhanden. Teilweise unerfahrenes Personal an der Rezeption und im Gastronomiebereich. Leider war offensichtlich der weithin sichtbare Schimmelbefall im Wellnessbereich nicht bekannt. Kritik wurde gerne entgegengenommen und Besserung gelobt.

Gastronomie3,0
Servicepersonal teilweise unfreundlich, teilweise unerfahren. Frühstück: Buffet in max. 3 Sterne-Qualität. Marmeladen in riesigen Töpfen ohne Kennzeichnung. Wenig Käse- und Wurstauswahl. Teilweise schlecht zu erreichen (zugestellter Buffettisch, weites Vorrüberbeugen erforderlich). Menü-Essen am Abend schlechter als 3 Sterne-Qualität. Essen schmeckte teilweise wie aufgewärmt und das Gemüse als Tiefkühlware. Gut sind die Suppen und die Nachspeisen. Die Mengen sind ausreichend genug für aktive und jüngere Gäste.

Sport & Unterhaltung3,0
Ausgezeichnete Startlage für Wandertouren in das Unter- und Obertal. Der Wellnessbereich ist großzügig. Sehr große finnische Sauna. Leider starker Schimmelbefall an der Decke im Naßbereich. Internetzugang zu langsam, download < 600kbit/s. Bademantel kostet 6€ extra. Handtücher für die Sauna müssen aus dem Zimmer mitgebracht werden und umständlich an der Rezeption nachgefordert werden. Außenpool mit Gegenstromanlage ausgerüstet. Außendusche am Pool funktioniert nicht.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Zu empfehlen für Wanderer im Frühjahr, Sommer und Herbst. Wunderschöne Landschaft. Gutes Preis/Leistungsverhältnis wohl nur außerhalb der Saison (Aktionsangebote). Bademäntel mitbringen. Wegen Funkloch Handybetrieb kaum möglich.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Mai 2009
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:8
NaNHilfreich