phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Anwe (61-65)
Verreist als Paarim Februar 2017für 2 Wochen

Zu laut für den Urlaub

3,0/6
Die Anlage besteht aus Reihenhäusern verschiedener privater Besitzer, die wohl gebaut worden sind, als der Blick aufs Meer noch unverbaut war. Die Innenhöfe verstärken unserer Meinung nach den Lärm der Busse und Lastwagen, die mehr oder weniger den ganzen Tag in die Stichstraße vor der Anlage hinein- und hinausfahren, um 2 große Hotelanlagen zu beliefern. Im Sommer bei offenem Fenster lange schlafen? Ich könnte es nicht. Mittagschlaf auf der Liege auf der Terrasse. Mmh?
Die Einrichtung ist geschmacklich ok, wie auf den Fotos. Alles etwas in die Jahre gekommen in unserem Appartment. Die Gardinen im Schlafzimmer tragen deutliche braune Feuchtigkeitsspuren.
Toaster war kaputt bei Ankunft, wurde sofort ausgetauscht. Am Sofa brach das Stützbein in der Mitte, wurde nicht repariert. Wir haben das Sofa nicht mehr benutzt.
Die Ausstattung mit Fernsehen und Internet (gegen Extra Bezahlung) war umfangreich, aber nicht immer funktionsfähig.

Lage & Umgebung3,0
Liegt genau gegenüber einer großen Hotelanlage, die bei einigen der Appartements wohl die Sicht auf den Strand versperrt.
Der Weg zum Strand ist kurz.

Service2,0
Der Gesamtpreis für den Aufenthalt ist im Voraus zu zahlen. Die Hälfte per Überweisung, die andere Hälfte in bar bei Ankunft. Als wir eingestehen mussten, dass wir diesen Passus des Mietvertrages nicht beachtet hatten, wurden wir vom Personal regelrecht abgekanzelt. Kartenzahlung ginge nicht, das Unternehmen sei dafür zu klein! Kunden müssen also Hunderte von Euros mit sich führen! Die Quittung, die ich dann nach dem Gang zum Geldautomaten erhielt, wies keinen Aufdruck einer elektronischen Kasse auf. Bargeldzahlungen in dieser Höhe haben heute ein gewisses Geschmäckle. Ich frage mich, wieviel Steuern auf diesen Betrag wohl gezahlt worden sind.




Gastronomie6,0
Ein ganz hervorragendes Restaurant liegt gleich nebenan: Terrazzo del Gato.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anwe
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich