Archiviert
Gitti & Harry (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Cool down im Seewinkel

4,8/6
Wir haben im August ein Wochenende im Vila Vita Pannonia verbracht um der Hitze der Großstadt (Wien) zu entfliehen. Leider gab es beim Check-in Probleme. Wir waren scheinbar an das "Lehrmädchen"geraten, welches uns einen Spind im Wellnessbereich als Hotelsafe offerierte da unser Bungalow noch nicht bezugsfertig war. Die gesamte Anlage selbst ist sehr schön, im Besonderen der Badesee. Wir hatten einen geräumigen Bungalow der sehr neu wirkte mit Klimaanlage welche tadellos funktionierte. Essen war ebenfalls sehr gut, vom Frühstück bis zum Abendessen sowie das Restaurant am Badesee. Interessant ist, daß man sich in der relativ weitläufigen Anlage mit dem Rad bewegt, was uns sehr gefallen hat. Personal freundlich und kompetent bis auf den Kellner in der Panorama Lounge der uns um 21:35 (am Sa 8.8.15) mitteilte es gäbe keinen Kaffee mehr da um 22:00 Uhr Sperrstunde ist. Daraufhin haben wir die Lounge verlassen und gingen in die Piano Bar, wo sich eine sehr nette und freundliche Kellnerin um die Gäste bemühte. Nach ca 45 Min teilte uns die Kellnerin mit, das die Getränke auf's Haus gingen wegen des Zwischenfalles in der Panorama Lounge. Erstens fand es der Kellner nicht notwendig sich selbst zu entschuldigen und Zweitens brauchen wir keine Gratis-Getränke sondern möchten einfach die angebotene Leistung in Anspruch nehmen für die wir gerne bezahlen.
Der Aufenthalt hat uns ganz gut gefallen trotz der kleinen Unannehmlichkeiten.

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gitti & Harry
Alter:51-55
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Vielen herzlichen Dank für die Schilderung Ihres Aufenthaltes. Ich kann mich nur im Namen vom Team recht herzliche entschuldigen und freue zumindest sehr über die sehr geistesgegenwärtige Reaktion meiner Kollegin in der Bar. Ich werde Ihre Info an die Direktion weiterleiten und würde mich sehr freuen, wenn der Rest der Anlage Sie zu einer Wiederkehr bringen kann. Beste Grüße aus dem Seewinkel - Marion Hutter
NaNHilfreich