Nina & Marcel (19-25)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Mehr als Enttäuscht von diesem Hotel!

2,5/6
Wir haben uns sehr auf diesen Urlaub gefreut, jedoch sind wir mehr als enttäuscht von diesem Hotel!!!
Wir können nicht nachvollziehen, warum hier bei Holidaycheck eine Weiterempfehlungsrate von 91% angegeben ist.
Wir waren froh als die 9 Tage dort endlich um waren und wir wieder nach Hause fliegen konnten. So ein schlechtes Hotel haben wir noch nie gehabt!
Wer in einem All-Inklusive Urlaub abnehmen möchte, ist hier genau richtig!
Zu den Gästen: An sich ist das Hotel von jung bis alt gut besucht. Nur leider sind davon 90% Russen, die zum Teil nicht wissen, wie man sich richtig verhaltet. Egal ob im Meer am Steg, im Aquapark oder im Restaurant. Da muss man oft starke Nerven haben.

Wir empfehlen dieses Hotel nicht zu buchen!!!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel haben wir nach 20 Minuten Busfahrt vom Flughafen erreicht. Es liegt direkt an einer Hauptstraße, wo sich einige Geschäfte befinden, die wir aber nicht besucht haben.

Zimmer3,0
Wie schon oben beschrieben, haben wir direkt beim Einchecken ein besseres Zimmer mit Poolzugang bekommen.
Das Zimmer ist für eine Familie gedacht, d.h. wir hatten dort 3 große Betten zur Verfügung. Also genug Platz für 2 Leute in diesem Zimmer.
Das Badezimmer war auch sehr groß. Wir hatten dort eine Badewanne, jedoch ohne Duschvorgang. Das war leider etwas unglücklich, da wir uns zum Duschen somit nur hinsetzen konnten. So war das Badezimmer schon ziemlich abgenutzt und nicht wirklich sauber.
Außerdem hatten wir unser Zimmer direkt an Anfang des Gebäudes und vor der Treppe. Somit war es egal zu welcher Uhrzeit immer sehr laut vor unserer Tür. Manche Gäste nehmen einfach keine Rücksicht auf Andere!
Sonst hatte das Zimmer alles was man gebraucht hat. Fön, Safe, Klimaanlage, Minibar und Fernseher mit ein paar deutschen Sendern (ARD, ZDF, RTL, RTL2, Comedycentral).
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Der Check-In hat bei uns schnell und reibungslos funktioniert. Wir haben ein kostenloses Upgrade für ein Familienzimmer mit Poolzugang bekommen, das war super!
Allgemein muss man sagen, dass man mit Deutsch nicht all zu weit kommt. Englisch ist an der Rezeption aber kein Problem. Da die meisten Gäste Russen waren konnte jeder im Hotel gut russisch sprechen und so kam es vor, dass man selbst auch immer erst auf Russisch angesprochen wurde.
Sonst kann ich zum Service sagen, dass vor allem die Keller in den Restaurants ziemlich überfordert sind. Man kommt gar nicht hinterher die benutzen Tische abzuräumen und Besteck nachzulegen. Viel zu oft kommt es vor, dass Teller, Besteck und besonders Gläser Mangelware sind.
Das All-Inklusive Angebot ist leider sehr schlecht. Man muss für viele Sachen (frisches Obst, Eis, Cocktails, Popcorn, frischgepresste Säfte usw.) draufzahlen.

Gastronomie1,0
Wenn ich könnte würde ich für das Essen 0 Sterne vergeben! So etwas habe ich in noch keinem All-In Hotel erlebt.
Das Essen ist überhaupt nicht abwechslungsreich gestaltet. Jeden Tag gibt es das selbe. Reis, Hühnchen, Salat, Nudeln mit Tomatensoße. Es gibt einfach kaum Auswahl! Außerdem schmeckt das Essen wirklich gar nicht. Für empfindliche Mägen nicht geeicht, der Durchfall ist vorprogrammiert. Somit haben wir uns mehrere Tagen nur von Reis und trocken Brot ernährt.
Die A la Carte-Restaurants haben wir nicht getestet, weil wir uns einfach nicht mehr getraut haben etwas auszuprobieren, ohne danach mit Magenkrämpfen auf dem Zimmer zu liegen.
Die Snacks am Pool und der Strandbar sind auch eine Frechheit. Es wird Pommes und einfach undefinierbares Fleisch im Hotdog-Brötchen serviert.
Am besten ist hier noch das Frühstück!

Sport & Unterhaltung3,0
Die Poolanlage in dem Hotel ist sehr schön, nur leider sind schon sehr viele Liegen am Pool durchgelegen.
In der Hotelanlage gibt es einen großen Aquapark, der mit dem Titanic Beach zusammen genutzt wird. Hier gibt es auch ein Wellenbad, jedoch haben wir in den 9 Tagen keine Wellen sehen können.

Der Strand ist leider auch nicht wirklich schön. Die Liegen und Auflagen dort sind schon ziemlich abgenutzt und verschmutzt und könnten somit mal durch neue ersetzt werden. Am Meer herrscht hier Ebbe und Flut, somit kann es vorkommen, dass kein Wasser da ist. Durch einen langen Steg (den man entweder zu Fuß oder durch einen Bus erreichen konnte) konnte man ins tiefe Wasser gelangen und hat ein kleines Hausriff vor der Tür gehabt. Wenn man etwas von den beiden Treppen wegschwimmt, hat man die Möglichkeit noch einige schöne bunte Fische zu sehen.
Leider wissen viele Leute nicht, wie man sich richtig verhalten soll. Laufen auf den Korallen rum oder füttern die Fische mit Brot aus dem Restaurant, einfach unmöglich.
Sonst können wir zur Unterhaltung nichts sagen, da wir nichts wahrgenommen haben.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Kein Wlan im Hotel kaufen. Kostet für 1 Woche 35 Euro, viel zu teuer!!
Besser im Beach-Hotel nebenan essen gehen, da ist die Atmosphäre ein wenig besser!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nina & Marcel
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Nina,

sonnige Gruesse aus dem Titanic Palace.

Wir hoffen Sie hatten einen guten Flug und sind gut zu Hause angekommen.

Vielen Dank erstmal dafuer, dass Sie sich entschieden haben, Ihren Aufenthalt in unserem Hotel zu verbringen.

Vielen Dank auch dafuer, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Urlaubserfahrungen auf Holiday Check zu teilen.

Es tut uns sehr leid, dass Ihr Aufenthalt in unserem Hotel nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und Sie somit Ihren Urlaub nicht geniessen konnten.

Das Hotel Management wurde ueber Ihre oben genannten Kommentare informiert. Der Hotel Manager hat sich mit jedem einzelnen Manager zusammen gesetzt und diese Punkte besprochen.

Schade finden wir allerdings, dass Sie unsere A la Carte Restaurants nicht getestet haben, vielleicht haette es Ihnen dort besser gefallen und auch geschmeckt.

Wir wuerden uns sehr freuen, Sie trotz Allem, nochmals in unserem Hotel empfangen und begruessen zu duerfen.

Fuer Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfuegung. Erreichen koennen Sie uns unter:

GR.palace@titanicgroup.com
quality.palace@titanicgroup.com


Liebe Gruesse aus Hurghada

Ihr Titanic Palace Team