Markus (51-55)
Alleinreisendim März 2019für 1-3 Tage

Frühstückshotel

4,0/6
Was ich nicht gut finde ist das es keine Übernachtung OHNE Frühstück bekommt. Da ich zum Frühstück eingeladen wurde und es keine Möglichkeit gab das Zimmer OHNE Frühstück zu bekommen, hat das Hotel 10Euro für NICHTS verlangt. Das ist mir aber auch das erste mal passiert. 10 Euro für 1-2 Brötchen ist schon sehr Teuer.

Lage & Umgebung5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0

Service3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,7
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2019
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Markus,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten.

Sie werden noch während der Buchung darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis inklusive Frühstück ist.
Nach Abschluss einer online Buchung bzw. schon während Ihres Aufenthaltes,
ist es uns nicht möglich den Frühstücksanteil wieder rauszunehmen.
Da wir jeden Morgen frisch von unserem Bäcker beliefert werden, wird jeder Gast auch für unser Frühstück kalkuliert. Der Anteil von 10,00€, gemessen an dem Angebot und der Qualität, ist absolut im Rahmen.
Mit diesem Preis liegen wir weit unter dem Durchschnitt.

Wir hoffen, Sie zu einem anderen Zeitpunkt begrüßen zu dürfen und Sie uns die Chance geben, Sie von unserem Frühstück überzeugen zu können.

Viele Grüße, The Grey Design Hotel.
NaNHilfreich