Jens (56-60)
Verreist als PaarJuni 20201-3 Tage Wandern und Wellness

Nie wieder

3,0 / 6
Wir hatten 3 Übernachtungen mit halb Pension.ein völlig in die Jahre gekommenes Hotel, hatten ein Doppelzimmer zur Mosel Seite, nicht zu empfehlen der Lärm schlimmer als auf der A7,die Zimmer entsprechen nicht 4 Sterne sporadisch eingerichtet, das Bad 70 Jahre völlig abgerockt Schimmel fehlende Fugen lose Bad Accessoire tropfende Schläuche schlecht ablaufende Abläufe der Fernseher 15 zoll Laptop Größe vom Bett aus fast nichts zu erkennen, störendes Nachtlicht über dem Bett, was man nicht ausmachen kann, hatten ein Wein Hotel gebucht haben Bier getrunken weil keine Empfehlung für einen passenden Tisch Wein, Parkplatz Situation mangelhaft entspricht nicht 4 Sterne Häusern Wellnessbereich geschlossen wegen Corona ,Maler im Treppenhaus am renovieren,,es gibt keine Räumlichkeiten für Fahrräder und Träger .Frühstück ist ok die Qualität eher 3 Sterne,,,Service morgens exzellent abends ok, Personal an der Rezeption Frau Saxler unfreundlich inkompetent und unprofessionell agressiv und äußerst unfreundlich Fazit viel Geld für wenig Leistung,,,,nie wieder

Lage & Umgebung
3,0

Zimmer
3,0

Service
3,0

Gastronomie
3,0

Sport & Unterhaltung
5,0

Hotel
3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Mehr Bilder(10)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr " Jens",
die Überschrift passt..nur mit der Bitte.." besuchen Sie uns nie wieder"!
Ich schreibe nur zur Information für die Leser, die sich Ihre Bewertung ansehen.Sie sind aus privaten Gründen 1 Tag vorher abgereist,bis dato war alles bestens!! Dann forderten Sie für die entgangene Übernachtung Geld zurück, auch hier kamen wir Ihnen aus Kulanz entgegen. Nach Ihrer Abreise erhielt ich während Ihrer Rückfahrt per Handy einen Anruf dass Sie auch am Abreisetag das Frühstück nicht bezahlen wollten da Sie keins gehabt hätten?...falls wir nicht zahlen...Sie hätten auch andere Möglichkeiten...dieses haben Sie ja nun hier auch verwirklicht, ich gratuliere. Wir sind froh, dass die Mehrheit unserer Gäste unser Hotel und unsere Dienstleistungen auch gerade in dieser schwierigen Zeit zu schätzen wissen... Fazit....wieder einmal eine Erfahrung reicher, dass Gutmütigkeit oft Dummheit ist...