Roland (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2018für 1-3 Tage

Hotelaufenthalt

5,0/6
Gepflegtes Hotel. Freundlicher Empfang und auch Bedienung. Frühstücksbüffet ausreichend auf recht engen Raum. Hier ist bei Ansturm (bei uns ab 08.30 Uhr) Warten angesagt. Gut fanden wir das Selbstpressen von Orangen. Cottbus selbst ist eine Reise wert. Wir haben den Schloßpark Branitz besucht. Gut zu Fuß oder per Bus zu erreichen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung4,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roland
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Roland, Sie haben so recht: Cottbus ist mindestens eine Reise wert. Schön, dass Ihnen unsere Stadt, der Schlosspark Branitz und natürlich unser Haus und unser Service so gut gefallen haben. Kommen Sie ganz einfach einmal wieder und setzen Ihre Erkundungstour fort. Was das Frühstücks anbetrifft: Gelegentlich kommen wirklich viele Gäste gleichzeitig zum Essen. Wobei wir da gegensteuern und unseren Gewölbekeller öffen (offensichtlich ist das nicht geschehen, das prüfen wir). Wir hoffen, Sie mussten nicht zu lange warten. Wir danken für den Hinweis und senden sonnige Grüße aus Cottbus. Ihr Team vom SORAT Hotel Cottbus
NaNHilfreich