phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Norbert (46-50)
Verreist als Paarim September 2017für 1-3 Tage

Traumhafte Lage. Zimmer und Service weniger

3,0/6
In die Jahre gekommenes Hotel in der Nähe von Gränna mit direktem Seezugang und traumhaft schöner Lage. Hauptgebäude mit Restaurant und Nebengebäude (modernisiert).

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt traumhaft an einem See in der Nähe von Gränna. Das Grundstück geht bis zum See und hat einen eigenen kleinen Strand. Der Vättern einer der größten Seen Schwedens liegt nur 10 min. mit dem Auto entfernt. Bei schönem Wetter kann man viel unternehmen. Bei schlechtem Wetter besser weiter reisen.

Zimmer3,0
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Seeblick gebucht. Am ersten Tag hatten wir ein Zimmer im Haupthaus, das auch Rezeption und Restaurant beherbergt. Das Zimmer war sehr klein. Ein Mini Schrank war im Flur. Ansonsten gab es keine Möglichkeit seine Sachen zu verstauen. Das Fenster ließ sich nur ein paar Zentimeter öffnen. Es roch im ganzen Zimmer nach Bratenfett, da die Küche Ihre Abluft nicht über das Dach abführt, wie dies notwendig wäre, sondern einfach per Rohr nach draußen. Das Bad hat an eine Bauarbeiterunterkunft erinnert.. Unterster Standard. Dreckig und Schimmel in den Ecken. Wir hatten am nächsten Morgen das Zimmer gewechselt. Die Zimmer im Nebengebäude sind modernisiert und in einem wesentlich besseren Zustand. Die Fenster lassen sich hier öffnen und man bekommt keine Küchengerüche mit. Nachts kann man mit offenem Fenster schlafen. Es ist himmlisch ruhig. Die Bäder sind leider auch im Nebengebäude in einem sehr niedrigem Standard. Klein und ungemütlich.

Service2,0
Als wir am zweiten Tag um ein anderes Zimmer baten und auch den Grund dafür erläuterten, ging die Stimmung in den Keller. Man war sichtlich not amused das wir Kritik übten, obwohl wir immer höflich blieben. Die Stimmung war danach merklich abgekühlt, was wir als sehr unprofessionell empfanden.

Gastronomie3,0
Sowohl Frühstück als auch das Abendessen sind Durchschnitt. Nichts besonderes. Man hat nicht das Gefühl das sich Küche oder Service besondere Mühe geben.

Sport & Unterhaltung1,0
Nicht vorhanden. Strandliegen und Stühle im Aussenbereich sind in die Jahre gekommen und müssten dringend erneuert werden.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:46-50
Bewertungen:23
NaNHilfreich