Archiviert
Rainer (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Superurlaub mit Anlaufschwierigkeiten

5,0/6
Ein kleines familiäres Hotel das modern eingerichtet ist. Es ist ein REINES Stadthotel, das mitten im Ortsteil Side-Kumköy liegt. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und könnte eine gewisse Auffrischung und Schönheitsreparaturen sehr gut gebrauchen. Es gibt ein Haupthaus und ein Nebenhaus, diese sind durch eine Unterführung verbunden. Im Nebenhaus werden hauptsächlich Familien untergebracht.
Sauberkeit im Hotel ist gut. Wir haben ALL-IN gebucht und kamen sehr gut zurecht. Das Essen war ausreichend und vielfältig. Viele Extras mit verschiedenen Aktionen wie Fisch, Fleisch frisch vom Grill. Hauptsächlich Deutsche Gäste, dazu Holländer und Türkische Gäste.

Lage & Umgebung5,0
Mit dem angebotenen Shuttlebus ca. 3-4 Min. zum Strand, es ist ein kleiner strandabschnitt für dieses Hotel mit Bar und eigenen Liegen und Sonnenschirme.
Entfernung zum Flughafen ca. 45min. Man ist direkt im Ort Side-Kumköy und damit auch direkt neben Shopping-Malls, Nightlife und Restaurants.

Zimmer5,0
Hier haben wir am 1. Abend einen ABSOLUTEN Griff ins Klo getan. Wir kamen nach Mitternacht im Hotel an und wurden in ein Zimmer gebracht das seinen Namen nicht verdiente.
Das Bad roch nicht, ES STANK!! Öffnete man die Tür bekam man Würgereize. Dieser Geruch zog dann ins gesamte Zimmer. In der Nacht konnten wir nichts mehr machen. Nach einer unruhigen Nacht mit wenig Schlaf stellten wir zudem fest das die Betten durch ein Herr von Ameisen heim gesucht worden ist und wir zerstochen aufwachten. Nach 1 Beschwerden an der Rezeption wurde uns direkt zu 12.00 Mittags ein neues Zimmer in Aussicht gestellt. Dieses wurde auch pünktlich realisiert so das wir auch direkt mittags umziehen konnten in ein Zimmer das ein ABSOLUTES Gegenstück darstellte. Man kam sich vor als hätte man das ganze Hotel gewechselt.
Grösse und Zustand waren gut..
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Sehr nettes und freundliches Personal das dazu auch sehr aufmerksam war...Englisch, Deutsch ist bei allen, teilweise in Bruchstücken aber trotzdem vorhanden. Die Zimmer sind absolut TOP-sauber und werden täglich gereinigt. Sehr gute Handhabung mit der Beschwerde unseres Zimmers, dazu später mehr. ABSOLUT VERÄRGERT waren und sind wir über den Service von ÖGER-Tours bzw. mit dem dort zuständigen Reiseleiter. Da wir am Ankunftsabend Probleme mit unserem Zimmer hatten, haben wir 7 Tage lang versucht per Telefon versucht ihn zu ereichen. Obwohl uns gleich bei der Ankunft seine Telefon-Nummern ausgehändigt wurde mit der Zusage wir könnten ihn 24std. erreichen haben wir ihn NIE erreicht. Selbst die Geschäftsleitung, der Empfang und die Concierge haben mehrfach versucht ihn zu erreichen OHNE jeden Erfolg.

Gastronomie6,0
Wir haben ALL-IN gebucht. Da gehe ich davon aus das auch zu gewissen Zeiten am Tag auch internationale Spirituosen dazu gehören. Leider Fehlanzeige! Ausschliesslich einheimische Spirituosen! Ein klarer Tipp: HÄNDE WEG von Cocktails die gekauft werden müssen! wir haben uns an einer Pina Colada versucht. 8€ ist ein Heftiger Preis für einen besseren Ananas-Saft. Denn mehr war es nicht und wir haben den direkten Vergleich da wir im März in der Karibik waren. Speisen im Restaurants und Bars absolut klasse und leckern. Auch die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant und den Bars war richtig gut. Es gibt eine offene Küche so das man auch direkt sehen konnte wie das Essen zu bereitet wird und das das Küchenpersonal mit Handschuhe arbeitet

Sport & Unterhaltung5,0
Kurzes Fazit: Befriedigende Animation ohne das man sich gedrängt fühlte. Trotzdem hat man einiges selbst organisieren müssen da man schon merkte: Das Animationsteam wurde nach der Saison langsam müde.
Dazu kam das das Team mittlerweile personell ausgedünnt worden ist.

Ein ABSOLUTER NEGATIVPUNKT ist der Chefanimateur Eros.
Er versucht die Urlauber dazu zu animieren unter SEINER Anleitung eine Hotelbewertung hier auf Holidacheck ab zu geben. ABSOLUTES NO GO!!!!

Ein POSITIVES GEGENSTÜCK ist Sado/Sardo. Er war krank, hat sich trotzdem sehr sehr aufoptfernd um seine Gäste gekümmert und seine eigene Gesundheit hinten an gestellt. Sehr gepflegte Erscheinung von dem sich einige u.a. Eros eine Scheibe abschneiden können

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Man kann DVD´s zur eigenen Abendunterhaltung mitbringen das die Zimmer einen entsprechenden Player haben

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:51-55
Bewertungen:13
Kommentar des Hoteliers
Lieber Rainer,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und Ihren Kommentar hier auf Holidaycheck.

Wir freuen und sehr, dass Sie bei uns erholsame Tage verbracht haben. Ebenfalls danken wir Ihnen für Ihre konstruktive Kritik, denn nur so können wir sehen, was wir besser machen können, um unseren Service und unser Angebot zu verbessern.

Schön, dass es mit Ihrem Zimmertausch so schnell geklappt hat. Wir versuchen stets – wenn die Gegebenheiten es zulassen – unseren Gaesten alles zu ermöglichen.
Da wir in unserem Hotel das All-Inclusive Konzept anbieten, ist es normal, dass Import Getraenke gegen Gebühr angeboten werden. Lediglich bei Hotels mit einem Ultra-All-Inclusive sind auch internationale Getraenke mit im Preis inbegriffen.

Lieber Rainer, wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Viele Grüsse,
Hotel Sidekum
Guest Relation
NaNHilfreich