Archiviert
Theresa (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Schönes kleines Hotel

4,8/6
Ich war mit meinem Freund Ende Juli bis Anfang August im Hotel Sidekum und kann mich eigentlich nicht beschweren. Insgesamt ein, im Vergleich zu den umliegenden Hotels, eher kleines, unscheinbares Hotel aber von Innen sehr hübsch gemacht. Alles sehr ordentlich und über das Zimmer kann ich auch nicht meckern. Personal war sehr nett, zuvorkommend und sprachen alle gutes Deutsch. Der Hotelabschnitt eher klein und ein bischen in die Jahre gekommen. Trotzdem hatten wir immer Liegen und Auflagen bekommen und nachmittags gab es auch Snacks an der Strandbar. Alles in Allem klein aber fein :)

Lage & Umgebung4,0
Zum Strand musste man schon ein paar Schritte gehen, da auch der hoteleigene Strandabschnitt nicht direkt "gegenüber" lag (einmal über die Hauptstraße und einen kleinen Weg enltang) sondern eher weiter rechts. Hat uns aber nicht weiter gestört. Wir haben auch bei Gelegenheit den Shuttlebus (kostenlos) genutzt, der in bestimmten Zeitabständen jede 15min fährt. Busse nach Side fahren direkt an der Hauptstraße los (durch die Hintertür hinter dem Pool direkt erreichbar).
"Shoppingmeile" liegt auch direkt vor der Tür.

Zimmer5,0
Das Zimmer war im Großen und Ganzen ok. Das Bad etwas in die Jahre gekommen, wie man bei der Dusche sehen konnte (offene Fugen, schwarze Flecken), trotz der Sanierung. Ansonsten war die Größe ok für zwei Personen (leider zwei Einzelbetten und kein Doppelbett vorhanden). Klimaanlage lief einwandfrei.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Service war sehr gut. Die Kellner beim Essen waren sehr aufmerksam und man hatte immer ein volles Glas auf dem Tisch stehen. Zimmerreinigung war auch gut (keine Beanstandungen).

Sport & Unterhaltung4,0
Wir waren nur einmal am Pool (die anderen Tage am Strand) und wurden natürlich direkt zum morgendlichen Aquajogging eingeladen. Jeden Abend ist eine halbe Stunde Kinderdisco draußen auf der Bühne, wo man natürlich immer die gleichen 10 Lieder und die dazugehörigen Tänze zu hören und zu sehen bekommt. Naja kommt Abendprogramm, welches mich jetzt nicht sehr überzeugt hat (viele Spiele mit Gästen gemacht, einige Auftritte von Tanzgruppen, da war in den umliegenden Hotels schon mehr los). Pool war insgesamt sauber und die Liegen auch in einem passablen Zustand. Liegen am Strand, schon wie erwähnt, in die Jahre gekommen genauso wie die Auflagen aber man hat immer ein Plätzchen bekommen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das kostenlose Wlan im Hotel ist eher schlecht, da ich, wenn überhaupt, nur Empfang auf dem Zimmer hatte und der war auch nicht wirklich berauschend. Für den Hotelsafe mussten wir 2,- €/Tag gezahlt, was ich etwas happig finde. Sollte eigentlich inklusive sein.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Theresa
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Theresa,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung hier auf Holidaycheck. Schön, dass Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern teilen.

Es freut uns sehr, dass Sie einen tollen Urlaub bei uns verbracht haben und sich wohl gefühlt haben.
Ihre Anmerkung zum Safe sowie Animation wurde bereits an die entsprechenden Bereiche weitergeleitet.

Liebe Theresa, vielen Dank dafür,dass Sie unser Gast waren. Wir hoffen Sie erneut bei uns begrüssen zu dürfen.

Sonnige Grüsse,

Hotel Sidekum
Guest Relation
NaNHilfreich