Archiviert
Tom (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gesamteindruck Pros und Cons

4,9/6
Wir waren als Paar in dem Hotel (Alter 30-36).

ZIMMER: Man wollte uns ein Zimmer im Nebengebäude geben, leider entsprach dies überhaupt nicht unseren Erwartungen, wie bereits auch andere schon schrieben ist dies leider sehr abgewohnt und der Schimmel lässt im Bad grüßen .... Auch der Ausblick beim Verlassen des Zimmers, naja, Blick auf einen heruntergekommenen Parkplatz. Nachdem wir uns beschwerten haben wir am nächsten Tag ein Zimmer im Hauptgebäude bekommen. Übrigens haben wir dies auch EXPLIZIT so gebucht gehabt!!!!! Aber naja, manchmal hilft ein bisschen Druck Wunder ..... Also das neue Zimmer zwar keine Poolseite, aber sauber und gut! Leider nachts laut, da sie Straße direkt angrenzt, aber passt schon.
Fazit Zimmer: Wenn man ein Zimmer im Hauptgebäude bekommt, dann TOP!

ESSEN: Sehr geil! Wir haben locker 3 Kilos zugenommen .... kleines ABER: wenn ihr den meditteranen Abend im á la carte Restaurant bucht, dann geht besser nicht hin, es lohnt sich nicht. Hier könnte das Hotel an der Atmosphäre deutlich was verbessern. Ein paar Kerzen und gedämpftes Licht wäre schön, da es schon ein wenig Kantinen Flair hat. Und wo bleibt die Musik?? Der Kellner war zwar nett, aber sehr "rustikal", keine Kritik, aber man merkte einfach, dass das alles Routine war .... Das Essen war gut, aber nicht unbedingt besser als im Hauptrestaurant. Im Hauptrestaurant gab es immer genügend Variationen und das HIGHLIGHT war der türkische Abend. Echt GEIL!!!!
Tip: Abends auf die Tische ein kleines Teelicht stellen, macht ne schönere Stimmung

Pool: wir waren nur am Hauptpool und der war top gepflegt. Toller Service und immer genügend Liegen vorhanden. Dickes Lob auch an die Fladenbrot Frau! Übrigens gab es auch chillige Sitzgelegenheiten am Hauptpool bei der Fladenfrau, sehr gediegen. Zum Nebenpool können wir nichts sagen.

Animation: Sportanimation sehr gut, Abendanimation eine Katastrophe. ABER: nachdem sich wohl mehrere Gäste beschwert haben besserte sich urplötzlich die Animation (welch Wunder). Auch die Musik war plötzlich viel viel besser .... also Jungs weiter so, ihr seid auf einem guten Weg!!!

Strand: Shuttle Service sehr gut, WLAN am Strand sehr geil! Liegen genügend und was sehr sehr sehr sehr positiv war: Der nette Liegenchef hat unser verloren gegangenes Handy gefunden und uns am nächsten Tag wieder gegeben .... Echt HAMMER und vielen DANK!!! So etwas hat man wirklich selten!!!!
Es gibt eine Strandbar mit Snack, Kaffee und Mittagessen. Passt! Wir haben allerdings immer im Hotel zu Mittag gegessen, da ist die Auswahl natürlich um Welten besser!!
Liegen immer ausreichend und sauber. Der Strand ist der beste in Side, da das Wasser sehr flach ist und sauber!

Sport: man kann direkt joggen gehen und ein Fitness Raum ist vorhanden. Geräte sind recht neu und für ne Woche ausreichend. Spa Bereich haben wir nicht genutzt, es roch allerdings schon ein wenig muffig .... Bitte selbst ein Bild machen.

Unser Gesamtfazit: Das Hotel können wir in jedem Fall weiter empfehlen, allerdings entspricht es nicht 5 Sternen nach deutschem Standard, das muss klar sein. Für nen Badeurlaub vollkommen ok und wer nen Riesen Hunger hat so wie wir der hat immer nen vollen Magen. Es schmeckt echt tip top!!!! Wer durch Animation bespaßt werden will, der muss halt in nen Robinson gehen .... aber dafür zahlt man leider auch mind. das doppelte.

Also hin und have fun!

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Landseite

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung4,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tom
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich