Vorherige Bewertung "Ruhe findet man in diesem Hotel nicht!"
Nächste Bewertung "Kleines, feines, superschönes Hotel"

Birgit Alter 51-55
Fotos
6 / 6
Weiterempfehlung
August 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Mallorca - traditionell”

Die Finca wurde im 17.Jahrhundert erbaut und als Hotel umgebaut.Die Finca hat nur einige Zimmer und Suiten.Die komplette Anlage war in eienem tadellosem Zustand.Wir hatten 1 Woche mit Frühstück gebucht.Zu unserem Zeitpunkt waren nur deutschsprachige Gäste da.Familien mit sehr gut erzogenen Kindern.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Den Strand von Cala Millor erreicht man in 15 Autominuten.Die Finca ist umgeben von Bergen,Olivenbäumen,Mandelbäumen und Johannesbrotbäumen und liegt sehr idyllisch.Das besondere an dieser Finca ist allerdings ,dass unsere Kinder die Möglichkeit hatten hier zu Heiraten.Die Städte Arta und Son Servera liegen in unmittelbarer Nähe.Ein Auto muß man hier haben.Palma liegt ca.eine gute Autostunde von dere Finca entfernt.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal war super freundlich und hilfsbereit.Auch als wir einen Abend mit Brot ,Schinken und Wein und andere spanischen Speisen auf unserer Terrasse essen wollten,half man uns mit Geschirr und Kerzen.Super Service.Die Angestellten sprachen nur spanisch und ein wenig Deutsch.Die Chefin sprach perfekt Deutsch und französisch.Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Handtücher auch gewechselt.Beschwerden hatten wir keine.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das Früstück nahmen wir auf der Terrasse ein,die sich an der halben Finca entlang zog.Das Frühstück war einfach perfect.Jeder Kaffee und Espresso frisch aus der Maschine,verschiedene Säfte,Brotsorten,Wurst, Käse,Lachs und besten Schinken.Die Eier wurden auf Wunsch zubereitet.Auch Müsli und verschiedene Marmeladensorten waren vorhanden.Der Abschluß bildete immer das frische Obst z.B. Melonen ,Erdbeeren,Kiwis Ananas.Wir hatten auch am ersten Abend und bei der Hochzeit hier gegessen.Das Restaurant zeichnet sich durch ein besonderes Ambiente und eine gehobene ,traditionelle mallorquinische Küche aus.Die Preise liegen schon im höheren Bereich.Die Atmosphäre ist in dieser herrlichen Umgebung einfach Traumhaft.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Der Pool liegt mitten in einer Gartenlandschaft.Umgeben von Affenbrot,Mandel und Olivenbäumen.Und dann der Blick bis hin zum Meer.Es stehen Liegen mit Baldachinen und Tische mit Stühlen zur Verfügung und alles sauber.Im Pool befindet sich auch separat ein Wirlpool.Das Thermalbad war wegen Reparaturarbeiten geschlossen.Die Sauna war zur Benutzung frei.

  • Zimmer
    6 / 6

    Das Zimmer war ausreichend groß.Ausgestattet mit Flachbildschirm,Kühlschrank,Klimaanlage und Safe.Unser Zimmer hatte eine kleine Terrasse mit zwei Liegen und großen Sonnenschirm.Die Zimmer sind Stilvoll eingerichtet.Das Badezimmer war mit einer Badewanne und Waschtisch ausgestattet.Inclusiver Bademantel,Gästelatschen,Zahnbürste mit Zahnpasta ,Kamm Duschgel,Bodylotion,Haarshampoo und Hygieneartikel.Das Zimmer war in einem sehr guten Zustand.





Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im August
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Ruhe findet man in diesem Hotel nicht!"
Nächste Bewertung "Kleines, feines, superschönes Hotel"