Lena (46-50)
Verreist als Freundeim April 2018für 3-5 Tage

Wunderbar

6,0/6
Das Hotel besteht aus 3 großen und miteinander verbundenen Häusern, die im laufe der Zeit renoviert wurden. Die Lage am Seeufer ist sehr schön, von der Terrasse sind es ca. 10m bis zum See. Neugierige Enten kamen des öfteren zu unserem Tisch und warteten bis wir Ihnen etwas zu Essen hin warfen. Die Zimmer sind hell eingerichtet und sauber. Während unserem Aufenthalt wurde regelmäßig sauber gemacht

Lage & Umgebung6,0
Einruhr ist ein Dörfchen am Rursee im Nationalpark. Der See liegt direkt vor der Haustüre und Schiffe fahren von einer Anlegestelle vor dem Hotel ab. Wanderwege verlaufen um den See und von Einruhr in den Nationalpark. Bei der Anreise bekamen wir ein Schreiben mit Sehenswürdigkeiten die in der Umgebung zu finden sind. Das bekannte Städtchen Monschau ist nur 15 min mit dem Auto entfernt und von Monschau ist es auch nur noch einen Katzensprung bis zum Hohen Venn in der Nähe von Eupen!

Zimmer5,0
Unsere Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, sauber und es wurde täglich sauber gemacht. Wir hatten Zimmer mit Seeblick und welche mit Zugang zur Dachterasse. In der Lobby und im Treppenhaus gibt es zahlreiche Sitzgelegenheit und ein paar Bücher zum ausleihen. Die 1. und 2. Etage sind über einen Aufzug erreichbar. Auch verfügt das Haus über eine Rollstuhl Rampe. Internet ist sowohl auf den Zimmern als auch im übrigen Bereich kostenlos verfügbar. Ein Konferenzraum ist mit allen möglichen technischem Gerät ausgestattet. Am Wochenende gab es sogar Live Musik.

Service6,0
Sehr nettes Personal. Auch die Eigentümer die das Hotel führen, waren sehr sympatisch und haben sich immer sehr hilfsbereit gezeigt. Wenn mal Probleme auftauchten, was bei einer großen Gruppe schon mal vorkommt, wurden diese schnell gelöst. Uns wurden Reisetipps und tolle Wanderkarten zur Verfügung gestellt.

Gastronomie5,0
Das Essen im Restaurant war sehr schmackhaft. Auf der Speisekarte findet man deutsche Gerichte, aber auch internationale Küche. Die Qualität der Speisen war sehr gut. Die Tagessuppen und das Dessert wurden frisch zubereitet und das schmeckte man auch. Das Personal im Restaurant war sehr nett. Auch einen Besuch des Restaurant können wir empfehlen.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Herzen der Eifel gibt es zahlreiche Ausflugs- und Sehenswürdigkeiten. Vor dem Hotel ist ein Schiffsanleger der Rurseeschiffahrt, eine Rundfahrt über den großen Stausee kann ich nur jedem empfehlen. Gerade für Gruppen ist es eine tolle Möglichkeit diese wunderschöne Gegend zu entdecken. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, denn dann kommen wir mit der ganzen Familie!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Lena
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich