Siegfried (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Ankommen und wohlfühlen unter Freunde

6,0/6
Unsere erster Eindruck ,hier fühlen fühlen wir uns wohl dann haben wir das Hotel betreten .Schon der Empfang war so herzlich nett und freundlich . Nach dem wir unser sehr schönes Zimmer bezogen hatten gingen wir nach unten ,dort wurde uns alles in Ruhe und mit Freundlichkeit erklärt und gezeigt . Wurden dann gleich zu Kaffee und Kuchen eingeladen . Es war nicht nur ein Kuchen ,man hatte den Eindruck in einer kleinen Konditorei zu sein und das täglich .

Lage & Umgebung6,0
Wenn jemand Ausflüge unternehmen möchte ,liegt das Hotel ideal um in die Ferienregion Bayr.Wald oder die Region des Dreiburgenland zu erkunden .Auch eine Fahrt nach Passau und dem Dreiländereck ist nicht weit .Die Lage des Hotel könnte nicht besser sein .Eingebettet in Wald und See mit einem Ganzjahres Solepool der einmalig schön ist und mit über 30 Grad beheizt wird .Uns hat es so gut gefallen das wir unser Auto nicht einmal benutzt hatten . Wunderschöne Rundwege um den See und ein Barfußpfad laden zum verweilen ein . Auch ein Bad im See macht Spaß und erfrischt . Zurück im Hotel hat man das Gefühl ,hier möchte ich nicht mehr weg . Dies wurde uns dann auch von anderen Gästen welche schon oft da waren bestätigt . Auch wir sind infiziert und werden mit Sicherheit sobald es geht wieder im Seehof sein

Zimmer6,0
Unser Zimmer war mit einem Tisch zwei Sessel einem Flachbildfernseher schönes Doppelbett mit sehr guter Matratze Kleiderschrank Garderobe und Ablage ,Toilette mit Föhn Dusche einem Französischem Balkon und viel Liebe ausgestattet . Geschlafen haben wir wie die Murmeltiere diese Ruhe diese Luft da kann man nur gut schlafen

Service6,0
Das gesamte Personal versucht einem Jeden Wunsch zu erfüllen . Nach dem Motto ,geht nicht gibt es nicht sie hatten immer eine Lösung . Meine Frau trinkt laktosefreie Milch ich normale . Promt stand am nächsten Morgen für jeden seine Mich am Platz . Beschwerden gab es keine ich glaube ,sollte dies einmal der Fall sein würden die Mängel umgehend abgestellt . Fragen wurden immer nett und freundlich beantwortet .

Gastronomie6,0
Die Gastronomie kann man mit ruhigem Gewissen als gehoben Gastronomie bezeichnen .Es gibt eine sehr große Auswahl verschiedener Salate . Suppen denen man nur schlecht wieder stehen kann . Drei Hauptgerichte ,Fischgerichte und Vegetarische Gerichte . Sonderwünsche werden selbstverständlich auch erfüllt . Auch dem Dessert konnten wir nicht wieder stehen .In einem Urlauber Hotel haben wir ein so gutes Essen noch nicht bekommen . Das Essen wird mit Lust und Liebe zubereitet und das schmeckt man.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Freizeitangebot ist sehr vielseitig , vom nichts tun bis zum Aktivurlaub ist alles möglich im See baden Boot fahren ,schwimmen , mit dem up Paddel sich bewegen oder den sehr schön gelegenen und einmaligen Pool aufsuchen ,wandern ,an einer der Hütten eine Rast einlegen oder das Umland erkunden . Viele kommen schon seit Jahren und entdecken immer wieder etwas neues . Auch wir hätten es noch ein paar Wochen ausgehalten .

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegfried
Alter:66-70
Bewertungen:7
NaNHilfreich