Archiviert
Manfred (61-65)
Verreist als Paarim Juli 2018für 1-3 Tage

Nettes Frühstückshotel, in dem man sich wohl fühlt

5,0/6
Das kleine familiengeführte Hotel ist ruhig gelegen, mit Blick auf den Tramer See, ca 1 km vom Zentrum von Plön entfernt. Besonders hervorzuheben ist das überdürchschnittlich gute Frühstück mit sehr reichhaltiger Auswahl. Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir noch weitere Wünsche hätten

Lage & Umgebung5,0
Zum Bahnhof und zum Grossen Plöner See sind es ca 1,5 km, es gibt auch eine Busverbindung.
Aber ein Spaziergang lohnt sich. Am Plöner See im Stadtzentrum gibt es einen Fähranleger für See-Rundfahrten

Zimmer4,0
Nette Zimmerausstattung mit Flachbild-TV. Zimmer und Bad sind etwas klein. aber absolut ausreichend

Service6,0
Sehr nette Vermieter, die sich persönlich kümmern

Gastronomie6,0
Das Frühstück war überdurchschnitlich gut und ist von der Auswahl/Qualität her mit dem eines grossen erstklassigen Hotels vergleichbar. Der Frühstücksraum ist nett eingerichtet, man kann auch auf dem Balkon frühstücken und hat einen super Ausblick

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:61-65
Bewertungen:36
NaNHilfreich