phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Sabine (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Der perfekte Ort für die perfekte Erholung

6,0/6
Das Hotel ist ein wunderbarer Ort, um vom Alltag auszuspannen, sich zu erholen und mit alle Sinnen zu geniessen.
Die Zimmer sind nach dem Facelift einfach perfekt, das Essen ist jeden Tag ein Traum und im erweiterten Wellnessbereich kann man wunderbar entspannen oder seine Bahnen im 25m-Schwimmbecken ziehen...

Lage & Umgebung6,0
In Luttach, direkt an der Kirche gelegen, hat man einen tollen Blick auf das Alpenpanorama. Die Geschäfte im Ort können fußläufig erreicht werden, direkt vom Hotel beginnen auch einige Wanderrouten. Mit dem Auto sind die Liftstation Speikboden oder auch andere Ausgangspunkte schnell erreicht. Man bekommt vom Hotel eine kostenlose MobilityCard, mit der man das gute öffentliche Verkehrsnetz im Ahrntal kostenlos benutzen kann.

Zimmer6,0
Wir bekamen ein Upgrade und haben unseren Aufenthalt im ca. 40m² großen Studio jeden Tag genossen.
Boxspringbetten, mit Naturholz getäfeltes offenes Bad, Regendusche, separates WC/Bidet, riesiger Flat-TV - es bleiben keine Wünsche offen.
Jeden Tag wird eine Karaffe mit frischem Ahrntaler Quellwasser gefüllt, welches übrigens direkt vom Gletscher auch aus den Wasserhähnen kommt.
Auch bei den Zimmern, die vorher bereits super schön waren, nochmals ein Quantensprung nach dem Facelift.
Hilfreich wäre evtl. ein Ständer o.ä. auf dem Balkon, um die nassen Badeanzüge, Handtücher aufzuhängen.
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Angestellten im Hotel sind stets ausserordentlich freundlich und hilfsbereit. Jeder Wunsch wird versucht, zu erfüllen.
Besonders erwähnenswert ist die perfekte Zimmerreinigung und die wirklich kreative Gestaltung der Betten, die uns oft zum Schmunzeln brachte.
Angenehm habe ich empfunden, dass es jetzt einen Waschraum mit Waschmaschine und Trocker gibt, so dass man zwischendurch die Wanderkleidung schnell reinigen kann.

Gastronomie6,0
Man bucht ja 3/4 Pension, das heißt, Frühstück, ggf. Mittagssnack und Abendmenü.
Das Frühstück ist sehr vielfältig, es gibt verschiedenste Teesorten, Käse, Schinken, Wurst, Eier in allen Variationen, Honig direkt aus der Wabe.
Besonders lecker ist das Brot, welches es zum Selberschneiden in den verschiedensten Variationen gibt.
Ebenso mochte ich den Apfel-Möhren-Saft, den man sich mit einer Saftpresse selber herstellen kann.
Den Mittagssnack haben wir nur einmal wahrgenommen - es gibt Salate, Suppen und Kleinigkeiten. Fand ich ausreichend, denn man ist ja tagsüber meist unterwegs.
Das Abendmenü kann man bereits morgens zusammenstellen. Aus verschiedenen Gerichten kann man sich sein 5-Gang-Menü heraussuchen. Salatbar und Käsebuffet gibt es jeden Tag, es gibt an verschiedenen Tagen spezielle Menüs - z.B. Vorspeisenbuffet, Dessertbuffet oder Galadinner.
Die Speisen sind allesamt super lecker, es gibt auch ausgefallene Sachen (z.B. Zebrasteak) und sie sind wunderschön angerichtet. Für Vegetarierer ist jeden Tag zudem ein vegetarisches Hauptgericht dabei.
Kleiner Kritikpunkt: beim Frühstück fand ich die anderen Säfte nicht wirklich lecker, vor allem der Orangensaft - das geht besser. Ebenso würde ich mir beim Frühstück etwas abwechselnde Variationen bei Käse und Wurst wünschen - wenn man 14 Tage da ist , kann man zum Schluss die Wurst- und Käseplatten nicht mehr so recht sehen.
Trotzdem sinds für mich 5 Sterne.

Sport & Unterhaltung6,0
Was soll man sagen: 5000 m² feinste Wellnesslandschaft, ein beheizter Aussenpool mit 25m-Bahnen, verschiedenste Saunen, Dampfbäder, ein Naturbadeteich, Whirlpools, Relaxlandschaft innen und aussen.... es fällt schwer, alles aufzuzählen.
Bereits vor der Erweiterung war das Wellnessangebot toll - jetzt hat es ein Spitzenniveau erreicht.
Dazu alles super sauber, Wasser und Tee, sowie Äpfel und Trockenobst gibt es an verschiedenen Stationen.
So kann man einen etwas regenrischen Tag wunderbar dort verbringen...!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN kostenlos (sehr gute Verbindung)
An der Rezeption gibt es (ganz neu!) ein großes interaktives Tablet-Terminal, wo man sich über Touren, Umgebung, Hütten etc. informieren kann. Da es frisch installiert wurde, als wir dort waren, wird es sicher noch mit Informationen gefüttert - wir fanden es aber bereits so schon klasse.
Es gibt in jeder Woche geführte Touren, die angeboten werden, sowie andere Veranstaltungen (z.B. Bogenschießen).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich