Brigitta (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Genießer-Wohlfühlhotel in einer charmanten Stadt!

6,0/6
Ein sehr geschmackvoll eingerichtetes Haus aus dem 17. Jahrhundert mitten am Hauptplatz in der Altstadt in dem man sich wirklich wohlfühlt. Idealer Standort um mit einer Radtour zu starten oder durch die Altstadt zu schlendern.

Lage & Umgebung6,0
Ideale Lage, direkt am Hauptplatz. Radwege und Spazierwege in unmittelbarer Nähe. Auch gleich vis a vis ein Radverleiher, die Räder konnten wir im Hoteleigenen Fahrradraum gratis einstellen.

Zimmer6,0
Zimmer und Bad immer sehr sauber und modern mit Vollholzmöbeln ausgestattet, sehr praktisch auch das Fliegengitter!

Service6,0
Ausgezeichneter Service, sehr freundlich. Ein kleiner Defekt im Bad wurde umgehend behoben.

Gastronomie6,0
Das abwechslungsreiche Frühstück hat uns sehr geschmeckt und wir fanden die Idee, dass die Speisen und Getränke statt eines Büfetts direkt an den Tisch gebracht wurden ganz toll. Zusätzlich konnten wir noch aus einer Karte diverse Müsli und Eigerichte auswählen. Sehr freundliche Mitarbeiterinnen! Tolle Atmosphäre im Garten und drinnen, sehr geschmackvoll und modern!

Sport & Unterhaltung6,0
Radlerparadies, Neusiedler See, mit der Fähre nach Podersdorf fahren, wandern, walken, baden, spazieren, einfach die Sonne genießen und dabei entspannen. :-)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitta
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich