Vorherige Bewertung "Hotel Presidente"
Nächste Bewertung "Für ein paar Nächte im Rahmen einer Rundreise ok"

Manu & Alex Alter 19-25
3.3 / 6
Keine Weiterempfehlung
März 2011
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Eher schlecht als recht!”

Das Hotel macht von außen einen recht guten Eindruck und die Zimmer sind ok. Doch länger als 3 Rundreisetage würde ich dort nicht bleiben.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher schlecht

  • Hotel allgemein
    3 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Da das Hotel am Stadtrand liegt, kann man am Meer spatzieren gehen.

  • Service
    3 / 6

    Das Personal war relativ freundlich. Man wird nicht unbedingt freundlich begrüßt und es wird einem auch nicht viel gesagt, aber das Zimmermädchen hat uns einen kleinen Zettel geschrieben.

  • Gastronomie
    3 / 6

    Das Essen war nur am Ankunftstag schlecht, da wir erst gegen 21 Uhr angekommen sind stand das Essen schon einige Stunden am Buffet.
    Das Frühstück und Abendessen an den restlichen Tagen war gut.
    Leider wurden wir vom Frühstück ausgesperrt!
    d. h. wenn kein Platz mehr frei ist kommt ein Riegel vor die Tür und man darf draußen warten.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    3 / 6

    Nachdem wir Havanna besichtigt hatten kehrten wir ins Hotel zurück und freuten uns auf den Pool, leider war kein Wasser im Pool.
    positiv: er wird gereinigt! negativ: das geschieht am Nachmittag!

  • Zimmer
    3 / 6

    Unser Zimmer lag im 8. Stock des Hotels. Wir hatten einen schönen Blick über Havanna. Über die Größe und die Ausstattung des Zimmers kann man nicht schimpfen eigentlich nur über das Bad. Hätte mir zwar noch einen Balkon gewünscht, aber man darf ja nicht vergessen das es nur ein Rundreisehotel ist.
    Das Bad war nicht unbedingt das sauberste. Haare von den vorherigen Gästen und fleckige Handtücher. Alles andere war sehr verkalkt, wobei man darüber hinwegsehen kann. Am 2. Tag kam uns die Handtuchablage entgegen wurde auch nicht gerichtet. Vielleicht hat es das Zimmermädchen bis heute noch nicht bemerkt!? ;-)
    Safe gibt es nur gegen Gebühr dafür konnte man gut mit Klimaanlage schlafen, die ist schön leise.



Besondere Tipps
Wer frühstücken will, sollte lieber früher aufstehen!




Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1-3 Tage im März
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Stadt
  • Reiseveranstalter: FTI


Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Manu und Alex.
Wir sind sehr lustig fur die Architektur des zwanzigsten Jahrhunderts , haben die Einrichtungen und die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter nach ihrem Geschmack gewesen.
Ich bedauere, dass sie nicht wie sein erstes Abendessen in unserem Buffet und Frühstück bei der Ankunft in mit ein paar Minuten warten, aber in unserem gemütlichen Restaurant mit Blick auf den Garten und Pool, sowie die romantische Atmosphäre und stilvollen Belle Epoque. Um zur Aufnahme aller unserer Kunden haben ein umfangreiches Programm und zur Vermeidung von Ablagerungen servcio.
Unsere Zimmer sind gereinigt und desinfiziert und wechselte die Handtücher und Bettwäsche auf diario.Revisadas für unsere Politiker, die es fast unmöglich, Schmutz zu finden ist.
Sicherlich sind die Aussicht auf das Meer von unserem Zimmer sehr schön.
Bream in der Zukunft fortsetzen und ihnen den besten Service und Aufmerksamkeit.
Mit freundlichen Grüßen.
MM.
Generaldirektor.


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Hotel Presidente"
Nächste Bewertung "Für ein paar Nächte im Rahmen einer Rundreise ok"