Archiviert
Uwe (36-40)
Verreist als Paarim Oktober 2008für 3-5 Tage

Vier Sterne nicht verdient

3,3/6
Das Hotel im allgemeinen macht einen guten Eindruck. Wintergarten, Greenline-Bar alles schön eingerichtet und sauber.

Lage & Umgebung5,0
Über die Lage des Hotels lässt sich streiten. Es liegt sehr zentral neben den Hummerbuden am Hafen. Wenn mann ein Zimmer mit Seeblick hat, so kann es vorkommen das man gegen 4 Uhr morgens unsanft durch Lärm aus dem Hafen geweckt wird.

Zimmer2,0
Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Sämtliche Zimmer im Neubau (z. B. Texel, Fanö) besitzen ein neues Bad mit Ganzglasdusche und sind sehr zu empfehlen. Die Badezimmer im Altbau sind nicht so Klasse. Ein Badezimmer kann ruhig älter und nicht so luxuriös wie die im Neubau, ABER SCHWARZE FUGEN im Duschbereich gehören sich nicht für ein 4 Sterne Hotel. Auch kein Duschvorhang der 1. einem immer am Hintern kleben bleibt und 2. so lang ist, daß er in der Duschwanne liegt und den Abfluß behindert.
Die Hotelleitung wurde darüber schriftlich im Bewertungsbogen informiert, schien sie aber nicht zu interessieren! Siehe auch unter Punkt Service.

Service1,0
Der Service des Hotels ließ in unserem Falle sehr zu wünschen übrig. Wir hatten wetterbedingt Probleme die Insel zu erreichen und mussten von Schiff auf Flugzeug kurzfristig umbuchen.
Von einem 4 Sterne Hotel erwarte ich, daß man Informationen über die Erreichbarkeit der Insel bekommt und nicht im Regen stehen gelassen wird. Wir haben uns selbst um einen Flug auf die Insel gekümmert und das Hotel über die Ankunftzeit informiert. Von dem Hotel wurde noch nicht einmal ein Gepäckservice organisiert, so daß wir die Koffer selber in das Hotel schleppen durften. DANKE hiefür nochmals nachträglich! Der Service ist noch sehr verbesserungswürdig. Hier fühlt man sich eher abkassiert als gut aufgehoben!

Gastronomie2,0
Sehr dürftiges Frühstücksbuffet ohne Rührei. Es war früher schonmal besser. Teilweise muß man länger warten, bis es wieder nachgefüllt wird.

Sport & Unterhaltung5,0
In dem Hotel gibt es einen sehr ordentlichen Spa-Bereich mit Massage, Sauna usw.

Hotel4,5

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2008
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Uwe
Alter:36-40
Bewertungen:5
NaNHilfreich