Claudia (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Ein schönes Hotel nähe des Tegernsees....

5,0/6
Waren 6 Nächte in diesem kleinen gemütlichen Garni Hotel mit einem super Frühstücksbüfett,das trotz der Hygienemassnahmen mit Abstandsregeln vorzüglich funktioniert hat....Und das Zimmermädchen hat mit ihren Deko Ideen immer wieder aus Handtüchern gefertigte Figuren gezaubert..Und um die Ecke dieses wunderbare Jod-Schwefelbad ist sehr zu empfehlen..Wir werden sicher wiederkommen.....

Lage & Umgebung3,0
Die Fusswege zum See waren relativ nah.Die Bushaltestelle auch um die Ecke..Fuhren nur leider nicht immer pünktlich..

Zimmer5,0
Typisch Bayrisches Flair..sehr sauber...Nur leider Dusche in der Badewanne...

Service5,0
Wurden vom Bahnhof abgeholt...Super

Gastronomie5,0
Alles Frisch zubereitet..Jeden Tag Lachs..Obstsalat....Säfte..Rührei...und auch ein Glas Sekt..

Sport & Unterhaltung5,0
Habe jeden morgen geschwommen..Bademantel,Handrücher und auch Slipper..Alles vorhanden...War zwar immer
allein im Bad..Wäre nur schön,wenn in der Dusche eine Tür wäre...(Sichtschutz bei mehreren Schwimmern)
Sauna und Infrarotkabinen haben wir leider noch nicht benutzt...
Aber auch Sauna un Infr

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:56-60
Bewertungen:2
NaNHilfreich