Sichere Dir bis zum 1. Juli einen Sofortrabatt von bis zu 500€ auf ausgewählte Sommer Deals von HolidayCheck Reisen.
Alle Bewertungen anzeigen
Ute (46-50)
Verreist als Freunde • September 2008 • 2 Wochen • StrandSchlimmer konnte es nicht werden
1,2 / 6

Wir hatten ein 3 Sterne Hotel AI gebucht, was wir da vorgefunden haben, war ein sehr schmutziges, unordentliches, schlecht organisiertes Hotel, mit nicht den versprochenen Leistungen (laut Katalog). In der Nacht angekommen erwartete uns eine kleine Dachkammer mit Schimmel im Bad, zwei alte zusammen gestückelete Betten, eine Nachtkonsole, das wars und auf dem Balkon zwei schmutzige Plastigstühle. Das war ein Zimmer im der 4 Etage, nach zwei Nächten dort, Umzug in ein anderes Zimmer auf der gleichen Etage auch wieder ein Dachzimmer, mit nächtlichen Besuchern im Bad (Kakelaken) sonst die gleich Ausstattung Staub, Staub, Staub und Ruß vom Schornstein der dann auf unseren Sachen waren, ständig Lärm vom Lift der uns nicht schlafen ließ, wenn der Lift nicht defekt war, Benutzung auf eigene Gefahr. Telefon, TV, Föhn und aufhänge Möglichkeiten der Sachen auserhalb es Kleiderschrankes Fehlanzeige. Das Hotel wird vorwiegent von englischen Gästen gebucht. Zum Bayramfest waren, dann sehr viele türkische Gäste anwesend, die natürlich Vorrang hatten. Wo man dann sehen mußte, daß man noch zum Essen ein Platz bekam sowie etwas zu Essen, denn dieses reichte dann nicht mehr aus.


Lage & Umgebung
2,0

Zum Strand sind es ca 100 Meter, gute Busverbindung fast vorm Haus, sowie Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Hotel selbst ist eher schattig und windig gelegen. Im Pool kann jeder baden wer möchte von der Straße die Menschen, sowie das Hotelpersonal. Der Transfer zum Flughafen 2-3 Std. Ausflugsmöglichkeiten werden an vielen Ständen angeboten.


Zimmer
1,0

Sehr schlecht Zimmer und Bäder mit einen Duschvorhang der nicht die richtige länge hatte, so das das Bad nach jeder duschen unter Wasser stand. Sehr lautes Hotel, Bettwäsche wurde nicht gewechselt. Resultat vin diesen Urlaub in diesem Hotel. Meine Freundin hatte nach 5 Tagen Magenprobleme und mußste in die Apotheke, nach 7 Tagen mußte ich in die Apotheke ein Antiotikum kaufen wegen einer eitrigen Angina. Eigendlich sollte dieser Urlaub ein Erholungsurlaub sein, aber das war keine Erholung.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service
1,0

Sprachkenntnisse in deutsch wenig, zur Verständigung hat es gereicht und wenn nicht, hat uns der deutsche Reiseleiter oder der englische Reiseleiter weiter geholfen. So einiges hat nicht geklappt mit den Service z. B. da die Nächte doch schon etwas kühl waren, wollte ich noch eine Decke, diese kam leider nie bei mir an, also habe ich jede Nacht frieren müssen. Handtücher wurden nur teilweise täglich gewechselt, Zimmerreinigung na ja nur das Grobe. Personal war relativ freundlich. Wo der Service bei der schlechten Hotelführung sehr zu wünschen übrig ließ.


Gastronomie
1,0

Zu der Unsauberkeit des Hotels kam noch schmutziges Geschirr, das nicht ausreichent vorhanden war. Das Frühstück war eine Zumutung, der Joghurt war z. T. schlecht, wenn welcher da war. Obst konnte man auch suchen. Vorsichtig mußte man auch bei den Salaten sein, die wurden berdorben zum Verzehr bereit gestellt. Der Koch hat relativ gut gekocht , wenn er was zum kochen hatte. Mit etwas Hindergrundwissen kann man gewisse Dinge nachvollziehen, aber das ist keine Entschuldigung für verdorbenes Essen. Getränke und Essen waren nicht der Hit. Rotwein bekam ich in einen kleinen Weinbrandglas einegeschenkt und dieser Rotwein war dann auch noch trüb d. h. der war nicht zu trinken gedacht. Milchpulver in der Kaffeemaschine Fehlanzeige usw


Sport & Unterhaltung
1,0

Sport und Unterhaltung im Hotel keine , Pool-Bar nicht genutzt, Strand ist sauber nur die Liegen und Liegematten könnten mal erneuert werden. Swimming-Pool nicht genutzt


Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlechtHotel ist schlechter als in der KatalogbeschreibungHotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2008
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:46-50
Bewertungen:1

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.