Hans und Christa (71+)
Verreist als Paarim März 2018für 2 Wochen

Stadthotel zum Wohlfühlen.

6,0/6
Zuerst möchte ich auf die m.E. unkorrekte / unfaire Beurteilung von Susann eingehen.
1. In der Regel sucht man kein Stadthotel zur Entspannung aus. Obwohl die Möglichkeit dazu vorhanden war. Hier sollte man eher ein Strandhotel wählen.
2. Die Zimmer werden immer nach der gebuchten Kategorie vergeben. Das ist in jedem Hotel der Welt so.
3. Der Service war ausgezeichnet. Immer zur Stelle, immer hilfsbereit. Die Beurteilung wundert uns !!!
Also in Zukunft vorher informieren und nicht nachher meckern. Wegen des lauten Zimmers hätte das Hotel sicher eine Lösung gefunden. Susann, in Zukunft vorher überlegen und entsprechend planen
Das Hotel" Pia Bella" in Girne ist ein Schönes, günstig gelegenes Stadthotel. Im Gartenbereich viele Sitz- und Liegemöglichkeiten und RUHE.

Lage & Umgebung6,0
An der Hauptstrasse mit direkten Dolmusanschluß.

Zimmer6,0
Wir hatten Superior-Zimmer gebucht. Ruhig zum Garten und Pool gelegen.
Geräumig und ausreichend möbliert. Safe, Kühlschrank und TV (braucht man im Urlaub nicht) vorhanden.
Gute breite Betten für erholsamen Schlaf.

Service6,0
Aufmerksam, aufgeschlossen und immer freundlich. Wir bedanken uns bei dem gesamten Team des Hauses, ob Reception, Zimmerservice oder der Service im Restaurant / Bar. Alle waren immer um das Wohl der Gäste bemüht.

Gastronomie6,0
Alles war bestens.

Sport & Unterhaltung6,0
Die gesamte Hotelanlage ist bestens gepflegt.
Wellness / Massage ist zu empfehlen.
Sehr gute Möglichkeiten für eigene Unternehmungen mit Dolmus.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans und Christa
Alter:71+
Bewertungen:6
NaNHilfreich