• Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • Angebote
Karl (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 1 Woche

Nie wieder. Essen Portionen viel zu klein

3,0/6
Gastgeber freundlich.
Frühstücksbuffet in Ordnung.
Abendessen, Portionen viel zu klein. Trotz Nachschlag Kinderportionen. Man wurde nicht satt. Duschwanne für die heutige Zeit viiiel zu hoch. Beim Aussteigen sehr gefährlich! Nicht akzeptabel!

Lage & Umgebung5,0
Lage war sehr gut. Ausflugsziel alle in näherer Umgebung sehr gut mit PKW erreichbar.
Fahrt zum Hotel von zu Hause ca. 2,5 Std.

Zimmer3,0
Badezimmer recht klein und Duschwanne für heutige Verhältnisse viel zu hoch, ca. 2,5 Handbreite hoch. Gefährlich beim Aussteigen. Völlig Inakzeptabel!

Service4,0
Personal war freundlich. Änderungswünsche wie z. B. beim Essen wurden erfüllt.

Gastronomie3,0
Essen Portionen viiiel zu klein. Trotz Nachschlag wurde man nicht satt.
Z. B.: Geschnetzeltes mit 2 ! Röstitaler und weißer Soße und nix dazu wie z. B. Reis oder Kartoffeln o. ä. Davor gab es einen Salatteller. Hinterher Dessert. Fertig.

Sport & Unterhaltung1,0
Kleines Hotel mit max. ca. 30 Personen.
Kein Fitness o. ä.
Sonnenterrasse mit Liegestühlen vorhanden.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Karl
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Upps, diese Bewertung müssen wir erst mal verdauen.

Unser Motto "...wo man sich wohlfühlt" hat bei Ihnen leider nicht zugetroffen.

Gerne schreiben wir zu den einzelnen Punkten unsere Anmerkungen:

Der Auerhof ist ein alter Bauernhof, der nach und nach liebevoll zum Gästehaus und zur Pension umgebaut wurde. Die Bäder wurden nachträglich vom Zimmer abgenommen und in manchen Zimmern haben sie deshalb keine Übergröße.
Der Einstieg beträgt 30 cm, was bisher auch bei älteren Gästen kein Problem war.

Da wir keine halbvollen Teller abräumen möchten, servieren wir Portionen "wie zu hause" und geben von allem Nachschlag - soviel man möchte!
Daher können wir nicht verstehen, dass man bei uns nicht satt wird und vorallem - wieso Sie uns während Ihres Urlaubs nicht darauf angesprochen haben.
(Die "weiße" Soße war übrigens eine Apfel-Specksoße).

Wir bieten weder Wellness noch Fitnessräume an.
dafür wird der Preis gering gehalten.

Bei unserer Sonderaktion "Goldener Herbst" erhielten Sie

Ein reichhaltiges Frühstücksbüffet (1 x mit Sekt),
Kaffee und Kuchen-Einladung
3-Gang-Menü (1 x Candle-Light)
mit einem gratis-Getränk nach Wahl.
Dies alles für 56.50 Euro pro Person pro Tag

Finden Sie dies überteuert oder wieso stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht?

Wir nehmen negativ-Bewertungen auch als Anregung für Neuerungen,
haben aber in Ihrem Fall nichts gefunden, was wir ändern sollten.

Wir wünschen Ihnen in Zukunft einen zufriedenstellenden Urlaub

Ulrike und Matthias Silberhorn
NaNHilfreich