Archiviert
JG (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Nicht zu empfehlen

1,6/6
absolute Vollkatastrophe!
Ich kann mich der Bewertung von Mariamne nur anschließen.
Es handelt sich nicht um ein Hotel. Es ist eine Etagenwohnung, in der Zimmer vermietet werden.
Die Vermieterin der Pension ist dermaßen unfreundlich. Das habe ich als Gast im Hotelgewerbe noch nie erlebt. Sie behandelt Gäste wie kleine Kinder, gibt Kommandos, etc.
Ich kam bei der Anreise abends mit den Türcodes in die Wohnung und mein Zimmer war noch nicht gemacht (das Bett nicht frisch bezogen etc). Bis ich die Vermieterin erreicht habe, hat es gedauert. Sie ging erst nicht ans Telefon. Dann sollte ich auf sie in der Wohnung warten (ich wollte aber weg, wollte nur meine Tasche abstellen und noch den Abend genießen). Alles in einem sehr bestimmenden Ton. Ich sei Schuld, weil ich am Tag vorher nicht angerufen habe um die Türcodes zu erfragen. Lächerlich!
Die Pension hat einen guten Standort mit netten Lokalen und kleinen Geschäften in der Nähe. Eine U-Bahnhaltestelle ist direkt vor der Haustür. - Das war das einzig Gute daran.

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer1,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:JG
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich