Veronique (26-30)
Verreist als Freundeim Juni 2017für 1 Woche

Hotel zum Wohlfühlen und Abschalten

5,0/6
Ein sehr sauberes Hotel. Es ist ein familiäres Hotel und man fühlt sich dadurch sehr willkommen. Es gibt zwar leider keinen Pool aber man ist innerhalb 2 Minuten am Meer. Das Frühstücksbuffet ist zwar nicht sehr üppig, trotzdem für jedermann etwas dabei. Der Hotelbesitzer steht für alle Fragen zur Verfügung und hilft bei Fragen zu Unternehmungen. Auch Ausflüge können über das Hotel gebucht werden.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Meer in ruhiger Lage. Mit dem Auto ist man aber in kürzester Zeit im nächst größeren Ort, wenn man etwas mehr Unterhaltung braucht

Zimmer5,0
Klein aber fein.

Service5,0
Alle sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel ist sauber.
Lediglich die Handtücher könnten öfters getauscht werden.

Gastronomie5,0
Leckeres Essen gibt es bei der Taverne nahe des Hotels. Das essen war sehr sehr gut. Und mit Blick direkt auf das Meer, kann man sich richtig Wohlfühlen.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt keinen Pool oder sonstiges Programm. Angebote können aber über das Hotel gebucht werden. Ein paar Brettspiele stehen in der Bar zur Verfügung

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Veronique
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich