phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Klaudia (46-50)
Verreist als Freundeim Juni 2018für 3-5 Tage

Entgangene Urlaubsfreude!

1,0/6
Das Hotel präsentiert sich bestens auf der eigenen Internetseite wie auch Booking prallt mit dem ganzen Hotelangebot, leider ist es weit weg von der Realität. Fangen wir einfach bei den Zimmern an: wir haben Kategorie Deluxe gebucht und möchten nicht wissen, wie es ein einfaches Zimmer ausschaut! Es war ein einfaches Zimmer, sehr dunkel, keine besondere Ausstattung, na ja, Klima hat perfekt funktioniert, kein Balkon (im gesamten Hotel kein Balkon) Bad: ebenfalls ein dunkles LOCH mit verschimmelten ecken. Föhn - ein zustand! bevor das Haar trocken war, waren die Finger verbrannt. Der kleine zauberhafte Garten auf den Bildern - na ja! 2 Tische 8 harte Eisenstühle ohne Polster, keine Möglichkeit um sich ein wenig zu relaxen nach einem Ausflug und alles verdreckt von Tauben! Die Spa-Oase, Pool, Whirlpool leider im Hotel nicht vorhanden! Um baden zu können in einem Whirlpool musste man in ein anderes Hotel gehen, Palazzo Leopoldo, was nicht schlimm war, nun die zwei kleinen Whirlpools teilten sich 3 Hotels miteinander, somit ebenfalls kein Fleckchen zum relaxen!!! Der Innenpool hat uns nicht interessiert bei den sommerlichen Temperaturen, der Außenpool war in einem ca. 15 km entfernten Hotel Ultimo Mulino in Gaiole! Wir haben das Hotel leider nicht gefunden, keine Straßenangabe!
All das was die Hotel-Webseite präsentiert und wofür man auch bezahlen musste war NICHT DA!
Sehr ärgerlich! Stornofreie frühere Abreise nach Absprache mit Hotelrezeption war nun kein Problem, die Tage wurden uns aber trotz Klärung abgebucht!!! Solch eine Abzocke!! da auch das freundliche aber ständig überforderte Personal nichts! Frühstücksraum total dunkel, ungemütlich und total warm, nun Ausweichmöglichkeit - direkt auf dem Marktplatz :-) Sehr dürftiges Frühstücksangebot was für Toskana normal ist aber war auch sehr schnell aufgegessen. ab 10 Uhr gab es nichts mehr! Rühreier wie auch gekochte Eier konnte man nur kalt genießen. TV funktionierte nicht! Das Hotel selbst besitzt auch "keine" Bar - Kaffee und 2 verschiedene Weine hat es im Angebot! 22 Uhr ebenfalls geschlossen! Rezeption 24 Std - die Zimmerschlüssel lagen ab 22 Uhr auf der Rez-Theke direkt gegenüber der Eingangstür, somit zugriff für alle auch die Spaziergänger!! Parkplatz - mit viel Glück irgendwo rundum Radda!

Lage & Umgebung4,0
Lage: kleines Städtchen, Hotel direkt in der Altstadt. ab ca 21:30 Uhr sind alle Restaurants, Bars, Vinotheken usw... geschlossen.
Viel unternehmen in Radda kann man leider auch nicht!
Es gibt bei weitem viele andere Orte in der Toskana wo man sein Urlaub verbringen sollte!
Umgebung: Toskana ist traumhaft!
Ausflugsziele: Siena, Greve, etwas weiter Florenz und Pisa

Zimmer2,0
wir haben Kategorie Deluxe gebucht und möchte nicht wissen, wie es ein normales Zimmer ausschaut!

Service1,0

Gastronomie1,0

Sport & Unterhaltung1,0

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaudia
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich