Archiviert
Nadine (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schönes Familieres Hotel

5,2/6
Das Hotel ist klein und schnuckelig, mit einer schönen Pool und Gartenanlage. Wir hatten ein schönes und sauberes Zimmer das von der Größe her völlig ausreichend war.Das Bad hatte eine große begehbare Regendusche. Alles wurde täglich geputzt,auch hatten wir immer frische Handtücher und Bettwäsche. Es waren zu 90% deutsche Urlauber dort, man kam also immer schnell ins Gespräch.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer dauerte eine gute Stunde, war aber im Klimatisierten Bus gut auszuhalten. Mit dem Dolmus der direkt am Hotel fuhr konnte man überall hin gelangen, ob zum shoppen oder zum sight seeing. Der Strand ist in 5 gehminuten erreichbar oder man nimmt den kleinen Hotelbus. Auch in der Nähe ist ein Basar der zum shoppen einlädt.Preise sind in Ordnung und die Verkäufer auch nicht zu aufdringlich. Dort bekommt man alles was saß Herz begehrt.

Zimmer6,0
Das Zimmer war ausreichend groß, mit schönen Möbel eingerichtet. Es gibt einen LCD Fernseher mit vielen deutschen Sendern.Klimaanlage war top.Die Minimal wurde täglich mit Wasser aufgefüllt. Der Balkon War etwas klein, ab zum Wäsche trocken hat er gereicht.Das Bad war schön, mit großem Spiegel und großer Regendusche
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Wir wurden immer freundlich und respektvoll behandelt. Alle haben immer freundlich gegrüßt. Fast alle dort sprechen gutes deutsch. Das Animationsteam war auch immer lustig und nett, immer für einen Spaß zu haben.

Gastronomie4,0
Es gab ein Restaurant mit essen in Buffetform. Das essen war immer frisch und schön angerichtet.Man hat immer etwas gefunden was eine schmeckte. An der Sauberkeit hatten wir nichts auszusetzen. Hervorzuheben ist morgens der leckere frische Orangensaft, der allerdings 1 Euro kostet, was es uns aber wert war.
Eine einzige Sache hat uns allerdings nicht so gefallen, der Ablauf beim Abendessen. Tische wurden von den Kellnern für (gut Trinkgeld zahlende) auch schon 2 Stunden vor essenszeit vorreserviert. Man hatte echt Probleme abends einen Tisch zu finden.Ausserdem waren die Schlangen am abendbuffet eine Zumutung. Vielleicht sollte man überlegen die essenszeit in 2 Schichten zu teilen und jedem Gast einen festen Platz zuweisen.So kennen wir es auch aus anderen Hotels, und es hat immer wunderbar geklappt.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation war super, auch wenn wir uns wenig beteiligt haben. Der Hauptpool war schön groß und sauber.Es gab noch einen zweiten mit Rutschen, den wir aber nicht genutzt haben.Es waren immer genug Liegen frei, und es wurde auch nicht schon im morgengrauen reserviert.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Nadine,

Danke schön für ihre Bewertung.Wir wurden uns sehr freuen ,Sie auch in den naechsten Urlaub bei uns im Hotel Orfeus Park begrüssen zu dürfen.


Mit Freundlichen Grüssen,
Orfeus Park Hotel
NaNHilfreich