Werde jetzt Premium-Mitglied für nur 49€ im 1. Jahr und sichere Dir bis zu 250€ Reiseguthaben.
Alle Bewertungen anzeigen
Cornelia (19-25)
Verreist als Paar • Februar 2013 • 3-5 Tage • StrandAppartement direkt am Strand unter Sternenhimmel
5,5 / 6

Wir buchten in diesem Hotel ein Appartement, welches direkt über dem Büro liegt in einem kleineren "Vorhaus" nicht direkt in der "Hotelanlage" - was uns sehr recht war. Wir hatten eine 2 Zimmer Wohnung, mit teilweiser Küche (Kühlschrank + mini Backofen aber kein Herd), ein großes Schlafzimmer mit einem Queensize Bett, ein großes Badezimmer mit 2 Waschbecken, einer großen Wanne und einer extra Dusche sowie einer eigenen Terrasse von der wir sogar ein stück des Golfes sehen konnten. Sauberkeit liegt hier natürlich bei einem selbst, da es wie in den meisten Appartements kein "Zimmerservice" gibt. Das Pool war klein aber als Abkühlung ausreichend, auch wenn der extrem hohe Chlorgehalt sehr unangenehm war. Direkte Strandlage wird ebenfalls geboten auf einem absolut schönem naturbelassenem Strand. Schon an unserem 1. Spaziergang nach der Ankunft schwammen Delfine unweit des Strandes. Das Hotel hat einen eigenen Adlerhorst mit Webcam, Fahrradverleih, Tennisplätze und einen Basketballkorb sowie eine Barbecue Area mit ausreichend Tischen und Grillern. Bei Buchung würde ich auf jeden Fall nach diesem Appartement fragen, wobei es im Normalfall nur für max. 3 Nächte vermietet wird. Da Sanibel eine Insel ist, gibt es in Wahrheit nur eine Hauptstraße auf der diverse Lokale, Bars und Grills zu finden sind, die meisten Hotels - wie das Oceans Reach - welche in ruhiger Golflage liegen sind natürlich etwas ab vom Schuss. Bemerkenswert ist, dass die ganze Insel keine Straßenbeleuchtung hat, somit hat man hier die Möglichkeit unter supertollen Sternenhimmel zu sitzen. das Preis / Leistungsverhältnis war meiner Meinung nach in Ordnung, da Ferien auch noch waren. Was uns leider SEHR negativ aufgefallen ist, war das fehlende W-Lan, da wenn man wie wir auf einer Rundreise ist, sich ohne W-Lan sehr schwer tut ein neues Hotel zu buchen - wobei das im Hauptgebäude evtl. anders ist. Kleiner Tipp: Da wie erwähnt die Insel Dunkel ist bei Nacht und auch die Fahrräder keine Beleuchtung haben, würde ich eine Stirnlampe oder ähnliches empfehlen. Essenstipp: TRADERS und CIPS - unbedingt reservieren. Traders bietet fantastische Gerichte, perfekt zubereitet (u.a Main Lobster Tail), und CIPS ist vom Ambiente einfach gemütlich (spare ribs, steak & seafood)


Lage & Umgebung
4,7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer
6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service
6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Sport & Unterhaltung
5,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel
5,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: AngemessenHotel entspricht der KatalogbeschreibungHotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Cornelia
Alter:19-25
Bewertungen:26

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.