Vorherige Bewertung "Als Deutsche wie "Könige" behandelt worden"
Nächste Bewertung "Traumhotel ohne Makel!"

Diana Alter 36-40
3.8 / 6
Keine Weiterempfehlung
März 2012
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Kleine, aber schöne Anlage”

Es ist eine kleine Hotelanlage und daher wirklich nur für Eholungssuchende! Das Apartment war sehr gut ausgestattet,so wie wir es uns gewünscht haben. ( 2 Zimmer und Bad) Die Sauberkeit lies etwas zu wünschen übrig. Das lag aber wohl eher daran das die Tür nur als Sichtschutz und nicht als Lärm oder Staubschutz da war! Ausschlafen war daher nicht möglich-morgens war es sehr laut! Das Essen war gut und für jedermann etwas dabei. Der Kaffee wurde nach einer Reklamation dann auch nicht mehr mit Wasser verdünnt :-)
Alles in allem waren wir schon in besseren Anlagen und werden wohl nie wieder unter 5 Sterne buchen.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher schlecht

  • Hotel allgemein
    4 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Die Lage und Umgebung ist gut, zum Strand und zum Steg sind es nur wenige Meter.Der Flughafen ist ganz in der Nähe, der Fluglärm der Flugzeuge nicht störend , eher schön anzusehen wenn man auf der Poolliege relaxt. Da Abends nicht wirklich etwas in der Hotelanlage los war( ab 22 Uhr Zapfenstreich) sind wir oft in die Stadt zum shoppen gefahren. Das kostet 5 € mit einem JALAJala Bus und ist wirklich sehr lustig. Die Fahrt dauert ca 15-20 Minuten. Unsere geplanten Ausflüge konten wir leider nicht wahrnehmen, da wir in einer Krisenzeit gereist sind und deshalb viele Ausflüge gestoppt wurden.

  • Service
    3 / 6

    Wir haben schon freundlicheres Personal erlebt Da wir fast die einzigen Deutschen waren fühlten wir uns sehr abgegrenzt. Unterhaltung war fast nur in( hauptsächlich) russisch oder auch noch in italienisch möglich. Die Animateure verstanden leider kein einziges Wort deutsch - soetwas haben wir noch gar nicht erlebt.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Soweit nichts zu beanstanden- halt 4 Sterne.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    3 / 6

    2 Poolanlagen. Der beheizte Poll war der Animationspool, also auch sehr laut. ( russisch laut) Wollte man etwas Ruhe haben musste man leider zum unbeheizten Pool gehen, wo man aber dann auch nicht baden konnte! Disco war erst ab 24 Uhr, da war man dann schon so gelangweilt das man müde wurde. Die Preise in der Disco waren katastrophal 8€ für ein Mixgetränk(!!!) und es war kaum ein Urlauber drin. Also ein totaler Flop. Wollte man etwas Party machen musste man ins Pascha oder HardRock Cafe fahren, wo man dann natürlich 25 € pro Person ( Eintritt) bezahlt.

  • Zimmer
    4 / 6

    Grosse und gerümige Zimmer mit allem was wir brauchten. Die Matratzen und einige WC Artikel sind eher 2 Sterne wert( sehr schlechter Zustand)



Besondere Tipps
Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt in diesem Hotel überhaupt nicht.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 1
  • Dauer: 2 Wochen im März
  • Zimmertyp: Appartement
  • Zimmerkategorie: Superior
  • Ausblick: zum Pool
  • Reiseveranstalter: ITS


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Als Deutsche wie "Könige" behandelt worden"
Nächste Bewertung "Traumhotel ohne Makel!"