Archiviert
Doris & Jens (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Urlaub vom 1. Tag an

4,7/6
Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel, sehr sauber, viele Stammgäste, überwiegend Deutsche, vereinzelt Holländer, kaum Russen, mehr Ältere als Junge. Zimmer gemütlich, sauber und geräumig, Kühlschrank, Kaffee u. Tee, Soda u. Wasser.
Großzügige Empfangshalle, schön gestaltet bis auf die Raffgardinen im Eingangsbereich.
Fahrstühle schlecht klimatisiert, oft schon bei 4 Personen überfüllt, meldet sich piepsend mit Übergewicht.

Lage & Umgebung4,0
Transfer vom Flughafen ca. 3/4 Std. Zum Strand ca. 10 Min. Gehweg, Shuttle vorhanden, manchmal auch mit Febaechwagen zum Strand in 1 Min. Strandliegen überfüllt, Wasser Badewannentemperatur und steinig. Viele kleine Läden gegenüber und linksseitig vom Hotel. Dolmushaltestelle direkt vorm Hotel.

Zimmer5,0
Zimmergröße, -zustand waren gut, Ausstattung mit Minibar, Kaffee u. Tee, Telefon, TV, Safe, im Bad alles sauber, Fön und kleine Assessors, Balkon zwar klein aber ausreichend (vielleicht war der Balkontisch zu groß).
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Personal freundlich, fast alle können gut deutsch. Kellner sehr aufmerksam, immer ein Lächeln oder kleiner Smalltalk. Zimmer sauber und top gereinigt, manchmal auch toll geschmückt.

Gastronomie5,0
Bis auf Frühstück (wir haben 14 Tage nur Eier und Schafskäse gegessen, Wurst geschmacklos, Käse zu salzig). Mittag- und Abendessen reichhaltig, abwechslungsreich, für jeden etwas dabei. Kellner sehr aufmerksam, Tische, Geschirr und Bestecke waren sauber, nur die Messer waren immer stumpf.
Die Restaurants waren wieder super, schöne Atmosphäre, am besten war es im Osmanischen, liebe herzliche Grüße an Adim.

Sport & Unterhaltung3,0
Animation musste nicht sein, albern, Beschallung durch unglückliche Musikauswahl, zu laut. Liegen morgens um 6.30 Uhr schon teilweise belegt (wohl eine große Gruppe Legastheniker), um den Pool überfüllt. Leider standen die Rasenflächen nicht zur Verfügung. Baulärm hielt sich in Grenzen, der Blick auf den neuen Betonklotz war nicht schön.
Service durch die Kellner war gut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Für die Jahreszeit viel zu heiß (Anfang Sept. 2015).
Um wirklich ganz zur Ruhe zu kommen und mal runter zu kühlen, mussten wir auf's Zimmer gehen.

Ohne Adim, Hans und Ilker wäre das Hotel nichts besonderes!

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Doris & Jens
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Doris, lieber Jens,

ein herzliches Dankeschön für Ihre Rückmeldung auf Holiday Check.
Es freut uns, dass Sie bei uns eine schöne Zeit verbracht haben.

Für einen schönen Aufenthalt würden wir sie gerne erneut willkommen heißen.
Sonnige Grüße aus Side

NOVA PARK HOTEL
Guest Relation
NaNHilfreich