Marion (31-35)
Verreist als Familieim Juni 2019für 1-3 Tage

Gutes Hotel mit hohem Wohlfühlfaktor

5,0/6
Tolles, kleines Hotel mit sehr freundlichen Angestellten! Die schönsten Strände der Costa Smeralda befinden sich nur einen Steinwurf entfernt.

Lage & Umgebung5,0
zunächst einmal muss man sagen, dass sich auf Sardinien nur wenige Hotels direkt am Strand befinden. Dieses Hotel liegt in der berühmten Cala di Volpe, mit vielen Traumstränden. Der Principe hat uns persönlich am besten gefallen, ca. 1,6 km entfernt und über einen Trampelpfad zu erreichen. Spektakuläre Aussicht! Cappriccioli Strand war einen guten Kilometer entfernt und mit dem Liscia Ruja hat man einen schönen Strand mit Bars etc in der näheren Umgebung.
Eine Pizzeria befindet sich gleich vor dem Hotel!

Zimmer6,0
frisch renoviert! Schönes, modernes Bad. Das Zimmer wurde immer vormittags gereinigt und das auch sehr sauber! Hatten ein Zimmer mit Zugang zum Garten, was uns sehr gefallen hat.

Service6,0
hier gibt es absolut nichts zu meckern! Die Angestellten waren immer sehr freundlich und hilfsbereit! Absolute Wohlfühlatmosphäre!

Gastronomie4,0
zugegeben, die Auswahl beim Frühstücksbuffet ist nicht so groß, wie bei anderen Hotels. Trotzdem sollte hier jeder was finden. Es gab Rührei, Speck, Wurst, Käse etc...und immer sehr leckere Kuchen!

Sport & Unterhaltung3,0
es gibt hier keine Animation oder Ähnliches. Hier wird eher auf Ruhe und Erholung gesetzt, was wir durchaus gut fanden. Es gibt einen Pool, in dem aber immer einige tote Fliegen usw. zu finden waren. Die tollen Strände waren aber innerhalb 15-20 Minuten zu Fuß oder mit dem Auto gut erreichbar.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich