phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Inga (26-30)
Verreist als Freundeim August 2016für 3-5 Tage

Toller Städtetrip in eine geniale Stadt

5,0/6
Tolles Hotel mit Charme, mit knarrende Dielen und schönen alten gut erhaltenen Möbeln, freundlichem und hilfsbereitem Personal mit guten Fremdsprachenkenntnissen und angemessenem Frühstück.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt nördlich der Altstadt, fußläufig in ca. 10-15 Minuten zu errichen. Direkt an einer Hauptstraße mit Straßenbahn gelegen. Supermärkte, Subway, Restaurants, alles sehr nah.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind charmant eingerichtet mit alten gut erhaltenen Möbeln. Sie sind groß und mit einem Deckenventilator ausgestattet. Die Dielen knarren etwas und die Betten quietschen und knarren bei der kleinsten Bewegung oder Drehung, was echt nervig ist. Die Badezimmertür war zur Hälfte aus Glas, was meiner Meinung nach nicht so vorteilhaft ist, wenn man mal Privatsphäre braucht. Das Bad ist modern eingerichtet und groß genug.
Im Zimmer befand sich eine Minibar mit Softdrinks und Alkohol. Das war so günstig, dass wir uns hier mehrfach bedient haben, abgerechnet wurde entsprechend am letzten Tag.

Service6,0
Der Service war sehr gut. Das Personal besaß gute Fremdsprachenkenntnisse und war sehr hilfsbereit und freundlich. Auf Anfrage wurde uns ein Taxi vom und zum Flughafen gerufen. Sogar der Fahrer beherrschte mehrere Sprachen äußerst gut. Das Zimmermädchen war sehr gründlich. Alles in allem waren wir super zufrieden.

Gastronomie5,0
Wir haben ÜF gebucht. Das Frühstück war als Buffet aufgebaut, Kaffee, Tee, Saft inklusive. Angemessen für ein 4* Hotel. Insgesamt waren wir auch hier zufreiden.
Im Hotel selber gibt es noch eine kleine Bar/Restaurant, wo man wohl gut essen kann, wir haben hier nur 1 Mal Bier getrunken, das war sehr lecker.

Sport & Unterhaltung5,0
Haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir einen Städtetrip gemacht haben. Ich glaube aber es gibt einen Wellnessbereich im Hotel.
Zu empfehlen ist natürlich sich die ganzen Sehenswürdigkeiten anzuschauen, eine Studenten-Stadttour mitzumachen (umsonst und mit Biergewinnspiel), auf der Moldau Tretboot zu fahren und in die größte Disco Europas zu gehen und dort dann in die Eis-Bar bei -15Grad.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Inga
Alter:26-30
Bewertungen:10
NaNHilfreich