So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
RalfMärz 2010

Sorry

4,3/6
ein wirklich sehr ansprechendes Haus, wer hier jedoch superlative gebraucht, der ist schon mit wenig zufrieden ! aber was wirklich ärgert : wenn hier in den beurteilungen ein wirklich völlig normaler bade- und saunabereich zum wellnesstempel erhoben wird, das ergibt ein völlig falsches bild, der leser der beurteilungen kommt mit großen erwartungen dorthin und findet zwei ruhebereiche vor, die den namen absolut nicht verdient haben. grade der vordere winzig-bereich grenzt direkt an den ausgang, und, noch toller, gleich an die frisiertische mit infernalisch laufen föns.....laut, klein, und keinesfalls mit 'well'ness zu beschreiben !

Lage & Umgebung4,0
siehe oben siehe obene siehe obene siehe oben siehe oben siehe obene siehe oben

Zimmer4,0
siehe oben siehe obene siehe obene siehe oben siehe oben siehe obene siehe oben
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
nein, es ist wirklich urgemütlich, die kaminhalle ist wohlig warm und absolut gemütlich, das personal ist um jeden gast ganz toll bemüht

Gastronomie4,0
das frühstückbuffet ist ausreichend gut sortiert, frische eierspeiesen immer im front-cooking zu haben. wer beim abendmenue von hervorragend oder gar gourmethaft spricht, der hat ganz sicher noch keine excellente küche genossen ! das ist nette küche auf etwas höherem niveau, keinesfalls mehr ! wesentlich mehr darf man in der gourmetstube erwarten, die parallel an einigen tagen der woche a la carte, gegen normale bezahlung also, geöffnet ist, das ist wirkliche küche. viel fantasie und herzblut ! glückwunsch.

Sport & Unterhaltung3,0
aber was wirklich ärgert : wenn hier in den beurteilungen ein wirklich völlig normaler bade- und saunabereich zum wellnesstempel erhoben wird, das ergibt ein völlig falsches bild, der leser der beurteilungen kommt mit großen erwartungen dorthin und findet zwei ruhebereiche vor, die den namen absolut nicht verdient haben. grade der vordere winzig-bereich grenzt direkt an den ausgang, und, noch toller, gleich an die frisiertische mit infernalisch laufen föns.....laut, klein, und keinesfalls mit 'well'ness zu beschreiben !

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
siehe oben siehe oben siehe obene siehe obene siehe oben siehe oben siehe obene siehe oben

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im März
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralf
Alter:51-55
Bewertungen:2