So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
StephanFebruar 2010

Kulinarisch und Ambiente top

5,8/6
Das Hotel besticht durch seine familiäre Freundlichkeit und Offenheit sowie insbesondere durch die hervorragende Gastronomie. Frühstück und Abendessen können als außerordentlich abwechslungsreich und geschmacklich sehr hochwertig bezeichnet werden, nicht umsonst hat es eine gute Bewertung im Gault Millau. Der Wellnessbereich mit Innen-/Außenpool inkl. Verbindung ist sehr schön angelegt und gut zu nutzen. Allein wenn es voll ist, gibt es auch hier "Liegenreservierer".

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Wintersporturlaub5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:51-55
Bewertungen:1