Vorherige Bewertung "Der Montafonerhof - unser zweites Zuhause"
Nächste Bewertung "Wohlfühlurlaub für die Sinne"

Thorsten Alter 41-45
5.5 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Familäres Wohlfühl-Hotel mit Spitzengastronomie”

Schöne, landestypische, moderne Architektur (viel Holz, viel Licht)
Schöne Größe (nicht zu groß, nicht zu klein)
Sehr sauber und gepflegt.
Herausragende Hoteliersfamilie Tschohl, für die ihr Hotel eher Berufung als Beruf ist (enormer persönlicher Einsatz).
Viele Schweizer und Deutsche, einige Österreicher, wenig Holländer oder andere Nationalitäten
Gemischte Altersstruktur: Viele Familien mit Kindern, aber auch einige ältere und jüngere Paare.
Unbedingt das Angebot mit HP nehmen!


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Gute Lage mitten in Tschagguns mit kostenfreiem Shuttle zu den Ski- und Wandergebieten Golm und Hochjoch.
    Bis auf die Kirchenglocken (;-) sehr ruhig gelegen.
    Gute Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte) drum herum.
    Hervorragende Ausflugsmöglichkeiten und Skigebiete im alpinen Raum.

  • Service
    6 / 6

    Sehr freundliches Personal mit herausragendem Personalschlüssel (Service ist eine der Stärken des Hotels!)
    Guter Umgang mit kleinen Problemen und Beschwerden (von denen wir aber nicht viele hatten)

  • Gastronomie
    6 / 6

    Herausragend (15 Punkte im Gault Millaut) - auch die Halbpension ist von herausragender Qualität (immer 4-6 Gänge, immer mind. 1 Fisch-, 1 Fleisch- und 1 Vegatrisches Menü)
    Die Speiseräume sind sehr gemütlich - der Service sehr gut und aufmerksam

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Der Pool ist sehr schön mit Außenbecken.
    Die Saunalandschaft mit 90°, 60° und Dampfbad auch gut.
    Die Unterhaltung ist familiär geprägt, stimmig und nicht übertrieben animiert.
    Sportlich bleiben von Wandern über Rodeln und Skifahren keine Wünsche offen.
    Das Hotel macht jeden Morgen neue Vorschläge, was wetterangepasst am Tage untermommen werden kann.

  • Zimmer
    4 / 6

    Größe ist OK - die Einrichtung hell und holzbetont.
    Die Betten sind sehr gut und bequem.
    Sehr sauber mit ausreichender Ausstattung.
    Viele Zimmer haben einen sagenhaften Balkon mit tollem Blick - v.a. zur Talseite hin.
    Die Bäder sind aber eher klein und z.T. nicht mehr auf dem allerneusten Stand



Besondere Tipps
Unbedingt Zimmer zur Talseite hin geben lassen. Evtl. eines der neu renovierten Zirbenzimmer (DZ) ergattern. Das Turmappartement mit zwei Schlafzimmern hat uns nicht gefallen (kein Ausblick, zugig, zu offen). Die Familienappartements sind aber sehr gut und es gibt für Familien DZ mit Verbindungstüren.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 3
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Suite
  • Zimmerkategorie: Deluxe
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Der Montafonerhof - unser zweites Zuhause"
Nächste Bewertung "Wohlfühlurlaub für die Sinne"

Weitere Hotel-Empfehlungen

Hotels in der Nähe von Hotel Montafoner Hof