Vorherige Bewertung "Langweilig, Service mittelklasse, Essen mittel"
Nächste Bewertung "Schöner Urlaub bei Freunden"

Dennis Alter 31-35
5.7 / 6
Weiterempfehlung
Juli 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Ein Paradies für Kinder, Eltern und Ruhesuchende!”

Das Hotel ist eher klein mit 94 Zimmern inkl. der Campingwagen. Es wird durch eine sehr wenig befahrene Strasse aufgeteilt, die aber nicht weiter nennenswert ist. Dementsprechend klein ist die Rezeption. Da das Hotel an einem Hang gebaut wurde, werden die Zimmer durch viele Treppen erreicht. Es gibt aber auch einen Fahrstuhl, der von 8.00 bis 24.00 Uhr im Betrieb ist, der auch sehr stark genutzt wird. Behindertengerecht ist das Hotel aber trotzdem nicht, da auch sonst viele kleinere Stufen gibt.

Während unseren Aufenthalts waren dort viele Türken, die z.T. auch aus Deutschland und anderen europäischen Ländern gekommen waren. Es gab auch viele deutsche und wenig englische Gäste. Die in der Türkei sehr beliebten Russen gab es hier keine. Vom Publikum her kann ich sagen sind die Gäste hier sehr niveauvoll, wissen zu essen zu trinken und sich zu benehmen. Es gab keine vollbesoffenen Jugendliche, die Ihre Tische kurz vor Mitternacht mit Alkohol vollgeschmückt haben.


  • Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Ich kenne Ölüdeniz mittlerweile sehr gut, da ich die letzten Zehn Jahre immer dort mein Urlaub verbracht habe, und auch die nächsten in dieser Region verbringen werde. Abgesehen von der Lage des Hotels, ist die allgemeine Lade der Region traumhaft. Sie ist mit vielen Bergen und schönen antiken Orten und Dörfern einer der schönsten Urlaubsorte in der Türkei.

    Die Lage des Hotels ist einzigartig. Das Hotel liegt genau im "Ölüdeniz" also im Toten Meer. Es ist einer der wenigen Hotels in der Region, die direkt am Strand liegen bzw. die einen eigenen Strand haben und das noch mit dem feinen Sandstrand.

    Einkaufsmöglichkeiten bzw. abendliche Spaziergänge kann man im ca. zu Fuss 15 Min. entfernten Ort Ölüdeniz machen. Es gibt dort eine sehr schöne lange Promenade. Dort am Strand sind Sitzgelegenheiten geschaffen worden, die sehr gemütlich sind. Das Wetter in dieser Region ist im Gegensatz zu Antalya sehr angenehm, da hier die Luft trockener ist. So werden die abendlichen Spaziergänge nicht zum Qual sondern machen sogar Spass.

  • Service
    6 / 6

    Alle Mitarbeiter des Hotels waren immer sehr bemüht, um alles schnell zu erledigen. Sie waren alle sehr freundlich, verfügen über Grundkenntnisse der Fremdsprachen.

    Die Zimmer wurden täglich sehr gründlich gereinigt. Es gibt dort auch ein Wasch- und Bügeldienst, die aber extra kostet. Unsere 1-2 kleinen Beschwerden wurden sofort erledigt. Alles in allem war es mit dem Personal sehr zufrieden stellend.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Es gibt 3 verschiedene Restaurants: Frühstück wird oben serviert. Man hat dadurch den Vorteil einen wunderbaren Ausblick schon beim Frühstücken zu geniessen. Mittagessen wird in einem geschlossenen und gut klimatisierten Raum serviert. Er ist im Gartenbereich. Abendessen wird im Garten serviert. Dort gibt es auch einen herrlichen Blick zum Meer hin.

    Es ist alles sehr sauber, kann man nicht anders beschreiben. Die Anzahl der warmen Gerichte hält sich in Grenzen aber ausreichend für alle. Es gibt jeden Tag verschiedene Gerichte, die auch erstaunlicherweise sogar gut schmecken, denn das Hotelessen ist, so vielfältig es auch immer sein mag, immer gleich schmeckend.

    Nachmittags gab immer in einer Ecke Teigwaren, die waren aber ziemlich schnell alle, so dass man auf neue etwas warten musste. Eis gab es auf Anfrage im Strandbar gegen Bargeld.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Das Hotel ist eher eine Geheimadresse für eigene Erholung, als ein Partyhotel. Es gibt keine lästigen Animateure, die einen immer anbetteln mitzumachen. Es gibt auch keine Discos. Sport allgemein kann man in diesem Hotel vergessen. Es ist für Ruhesuchende aber genau das Richtige.

    Das Wasser ist so ruhig wie ein kleiner See, und sehr sauber. Es ist sehr flach abfallend. Der Strand ist klein, es gibt auch nur eine Reihe Liegen. Die wichtigsten Gründe, warum wir uns für dieses Hotel entschieden haben.

    Wenn man dort liegt, gibt es keine störenden Gäste die von hinten, links oder rechts angerannt kommen, keine Kinder, die zwischen den Liegen verstecken spielen. Unsere Tochter (3 Jahre) konnte direkt vor unseren Augen im Strand und im Wasser spielen, wir hatten sie auch von der Liege aus immer im Blick. Es ist sehr beruhigend, dass das Wasser sehr flach abfallend ist. Von daher ist es wirklich ein Traum für Eltern mit Kleinkinder, die nicht schwimmen können. Können wir nur weiterempfehlen.

  • Zimmer
    4 / 6

    Die Zimmer in den Hängen sind eher klein aber vollkommen ausreichend. Sie wurden täglich gut gereinigt. Wir hatten ein Zimmer mit einem großen Balkon, war nicht viel benutzt aber war schon schön. In so einem ruhigen Hotel verbringt man ohne hin wenig Zeit im Zimmer.

    Wenn man schlafen möchte, kann man auch im Garten auf den Liegestühlen schlafen. Es gab einige Familien, die Ihre Kleinkinder auf der Wiese schlafen legten. Wasser hat man von der Rezeption auf Anfrage immer bekommen. Safe war wie in vielen Hotels auch hier kostenpflichtig.



Besondere Tipps
Wenn man faul ist, sollte man ein Zimmer im unteren Bereich nehmen. Da ist zwar der Pool aber da es generell ein ruhiges Hotel ist, ist auch diese Zentrale Lage sehr angenehm. Es gibt 8 solche Zimmer, von denen das Hotel selber 4 zur Verfügung stellen kann. Diese Zimmer sind aber etwas teurer als die anderen Zimmer. Laptop kann man gerne mitnehmen, es gibt überall im Hotel ausreichend WLAN. Die Schlüssel hierfür bekommt man auf Anfrage von der Rezeption gleich aufgeschrieben. Wenn man auf Abenteuer aus ist, kann man eine Quad-Safari buchen, 3 Std. ca. 35 EUR. Bei der Tour bekommt man Orte zu sehen, die man selber mit dem Auto oder zu Fuss niemals finden würde.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 1
  • Dauer: 1 Woche im Juli
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: Öger Tours


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Langweilig, Service mittelklasse, Essen mittel"
Nächste Bewertung "Schöner Urlaub bei Freunden"