Archiviert
Martina (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2017für 3-5 Tage

Zentrales Stadthotel mit Superfrühstück

5,0/6
Gutes Stadthotel, das zentral gelegen ist und alles bietet, was man für einen kurzen Aufenthalt benötigt. Auch eine Garage ist im Haus, der Stellplatz für das Auto kann dazu gebucht werden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt an der Uferstraße und fußläufig zur Stadtmitte. Bahnhof, Hafen und etliche Restaurants sind in wenigen Minuten zu erreichen. Man sollte allerdings darauf achten, möglichst Zimmer nach hinten zu buchen, da diese wesentlich ruhiger sind.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind nicht sehr groß, aber sehr zweckmäßig ausgestattet. Sie erinnern an Zimmer in einem IBIS-Hotel oder Motel One. Man hat genügend Stauraum für ein verlängertes Wochenende und vermisst auch sonst nichts. Lediglich der Zimmersafe dürfte etwas größer sein und sollte an einer helleren Stelle untergebracht werden, damit die Bedienungsanleitung auch von Älteren gelesen werden kann.

Service5,0
Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit, lediglich die Sprachkenntnisse im Frühstücksraum ließen zu wünschen übrig. Aber mit einigen Brocken Französisch unsererseits und der entsprechenden Gestik wurden wir dann doch verstanden. Mit dem Personal an der Rezeption konnte man sich auch auf Englisch verständigen.

Gastronomie6,0
Wir hatten Frühstück gebucht und das war wirklich super!!! Große Auswahl an Brotsorten (auch dunkles) und Brötchen, sehr leckeren Käse und Wurst, Obst, Joghurt.......alles was das Herz begehrt. Damit hatte ich eigentlich überhaupt nicht gerechnet.

Sport & Unterhaltung3,0
Da sieht es eher schlecht aus.
Ein großes Plus stellt die wunderschöne Dachterrasse dar. Hier kann man über die ganze Bucht schauen und den Tag stimmungsvoll ausklingen lassen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:56-60
Bewertungen:117
NaNHilfreich