So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
FloAugust 2010

Schöne Anlage mit einem Aber

3,7/6
Die Anlage ist nicht sehr groß , sauber und ordentlich gehalten. Die Zimmer sind ebenfals eher klein aber sauber und mit kleinem Kühlschrank, Klimaanlage,TV (mit zwei deutschen Sendern )und einem kleinen Balkon/Terasse ausgestattet. Das Bad ist schlicht und funktionell. Nichts besonderes. Dusche sehr klein und zu wenig Ablagemöglichkeiten. Das Hotel macht den Eindruck eines Familienunternehmens. Personal zwar freundlich aber ungeschult, der Umgang ist locker aber ein Kellner sollte einfach wissen was er dem Gast zum Abendessen serviert.


Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt direkt an einer wenig befahrenen Straße und damit eher ruhig. Der Ort Akrotiri den man bequem mit wenigen Schritten erreicht, ist klein und auch ruhig. Es gibt zwei Supermärkte, davon einen direkt neben dem Hotel. Ein paar Tavernen laden zum Essen ein.Preis/Leistung sind gut.Wer auf Nachtleben wert legt der ist in Akrotiri komplett falsch. Der Strand ist eigentlich auch nicht weit weg wenn da nicht der Höhenunterschid wäre ca 10 Fußmarsch. Zum Red-Beach können wir nicht viel sagen. Wir sind zum Baden meist nach Kamari oder Perissa gefaren. Mit dem Quad so ca. 20 min. Fahrt. Dort gab es schöne lange Kiessstrände mit Promenade und Möglichkeit Liegen und Sonnenschirme zu Mieten (7-12€ zwei Liegen mit Schirm für den ganzen Tag je nach Ort ). Direkt vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle, so dass man auch mit dem Bus zum Strand oder in die schönen Dörfer der Insel fahren kann.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind ebenfals eher klein aber sauber und mit kleinem Kühlschrank, Klimaanlage,TV (mit zwei deutschen Sendern )und einem kleinen Balkon/Terasse ausgestattet. Das Bad ist schlicht und funktionell. Nichts besonderes. Dusche sehr klein und zu wenig Ablagemöglichkeiten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Das Personal ist freundlich. Mit Deutsch kommt man jedoch nicht sehr weit. Englisch sprechen aber alle Angstellten. Zimmer wurde jeden Tag ordentlich sauber gemacht. Leider gab es keinerlei freundlich Gesten, wie man es vielleicht aus größeren Hotels kennt, da ändert auch das Trinkgeld nichts.
Über Probleme kann man mit dem Chef offen sprechen, jedoch passiert daraufhin meist nichts ! Man kann über das Hotel Autos, Roller und Quads Mieten. Ist aber recht teuer.

Gastronomie1,0
Das Essen ist unserer Meinung nach eine Katastrophe. Das Frühstück ist eintönig. Es gibt jeden Tag das selbe (eine Sorte Wurst und Käse, Nutella und Marmelade) und leider nichts frisches.
Das Abendessen wird im Restaurant am Pool serviert. Die Portionen sind sehr klein, Alternativen gibt es nicht und man bekommt auch nicht gesagt was es gibt und auch der Kellner weiß selten was er da serviert. Oft ist es kalt und einfach schlecht gekocht. Das Abendessen wirkt wie das Frühstück einfach nur billig und lieblos. Hätten wir das vorher gewusst, hätten wir uns die Halbpension gespart, da wir fast jeden Abend außerhalb zum Essen gegangen sind.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt zwei Pools die recht groß sind, jedoch für Kleinkinder eher ungeeignet , da sie bis zu 2,60 m tief sind. Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Badehandtücher kann man Mieten. Leider sind diese nicht umsonst, snodern kosten 2€ pro Badehandtuch und Wechsel. Der Pool ist sehr sauber und die Liegen in gutem Zustand.
Ausflüge sind auch über das Hotel buchbar. Das gleiche Programm bietet Alltours auch an und ist sogar billiger.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Flo
Alter:19-25
Bewertungen:1