Annette (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2018für 1-3 Tage

Entspannung pur zum erholen und Kräfte tanken!!

5,0/6
Sehr schönes Hotel in direkter Seelage mit eigenem kleinen Badestrand und Badesteg. Die Anlage ist etwas abseits gelegen,ideal für Ruhesuchende. In ungefähr 4 km ist man in Gstadt am Chiemsee (grösserer Ort) mit Schiffsanlegestelle zu den Inseln Frauenchiemsee und Herrenchiemsee,auf welchem das wunderschöne Barockschloss von König Ludwig II. thront.

Lage & Umgebung6,0
Tolle Lage,sehr ruhig,jedoch mit dem Auto schnell in der nächsten Ortschaft. Unter anderem kann man sich an der Rezeption Leihfahrräder mieten.
Wenn man die Treppe der Terrasse hinuntergeht,dann auf dem Fuss/Radlweg (Kies) rechts entlanggeht befindet sich in etwa 800 Meter ein kleiner Biergarten "Seehäusl" (angrenzender Campingplatz) , welcher augezeichnet fang- frischen Fisch anbietet. Gegrillt mit feinen Kartoffeln und leckeren Salat ein Gaumenschmaus,den man sich nicht entgehen lassen sollte. Humane Preise!
Genügend Parkplätze sind vorhanden.

Zimmer6,0
Wir hatten ein ganz tolles stilvolles Zimmer (Nr.39) im Neubau,mit modernem Bad (Dusche) und grossem Balkon. Zimmer hat keine Klimaanlage,hat uns aber nicht gestört. Minibar ist vorhanden.
Dieses Zimmer befindet sich im Obergeschoss,unter dem Dach, und bietet einen atemberaubenden Blick zum See.Hervorheben möchte ich die Mückenschutzgitter an der Balkontür.

Service5,0
Das gesamte Personal ist freundlich.

Gastronomie5,0
Frühstücksbuffet ist ausgezeichnet und bietet so ziemlich alles was das Herz begehrt. Das Einzige was der Bayer vermisst sind Weißwürste ,aber ansonsten ist alles perfekt. Verschiedene Wurst und Käsesorten,reichlich frisches Obst,mehrere Sorten Müsli,Fisch und vieles mehr. Eier von glücklichen Hühnern ;-) .
Diverese feine Auswahl an Tee,guter Kaffee,leckere Konfitüren.
Möchte nicht übertreiben,aber es ist ein Buffet das seinesgleichen sucht!!
Allerdings gebe ich nicht die volle Sonnenzahl,da ich Kritik an unserem Eisbecher übe. Beim Eis "Karibikbecher" wird oben der Sahneklecks schön mit frischen Ananaswürfel dekoriert,in der unteren Schicht befinden sich allerdings nur Ananas aus der Dose. Sowas darf in der gehobenen Gastronomie nicht vorkommen!

Sport & Unterhaltung6,0
Der hauseigene Badestrand mit Liegewiese ist optimal zum Baden, sonnen und faulenzen. Wer ein eigenes Kanu besitzt kann mit dem Boot herrliche Stunden auf dem See verbringen. Toller Badesteg mit Leiter der nachts wunderschön beleuchtet ist.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Annette
Alter:46-50
Bewertungen:26
NaNHilfreich