Archiviert
Marion (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wiederholungstäter - super private Atmosphäre

5,6/6
Wir hatten eine Ferienwohnung, allerdings mit Frühstück. Selbstversorgung ist kein Problem da eine kleine und sehr schöne Küche vorhanden ist. Die komplette Anlage, d.h. Hotel einschließlich großer Garten mit Pool, ist sehr sauber, viele Liegen, sanitäre Anlagen im direkten Poolbereich. Das Frühstück ist sehr umfangreich und immer frisch. Eine gelungene Kombination von italienischen und deutschem Frühstück. Parkplätze auf dem Grundstück sind ausreichend vorhanden. Bus- und Schiffsverbindungen rund um den See sind direkt im Ort. Sehr freundliches Personal-deutschsprachig-Familienbetrieb.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt an der Hauptstrasse, wie so viele andere schöne Hotels auf der felsigen Seite des Gardasees, mit einem geschützten wunderschönen großen Garten.
Ein Badestrand ist in zwei Minuten Fußweg zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind im Ort genügend vorhanden. Wer ein ausgedehntes Nachtleben sucht, muss andere Orte ansteuern.
Ansonsten is alles vorhanden was man für einen ruhigen, angenehmen und sportiven Urlaub braucht.

Zimmer5,0
Die Zimmer und Appartments sind sehr sauber, geräumig, verfügen über Fernseher, Safe und Klimaanlage.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Familie, die das Hotel betreibt, ist sehr freundlich, alle sprechen deutsch. Die Hilfsbereitschaft - auch vom Reinigungspersonal- ist hervorragend.
Die Zimmer und die Appartments sind sehr sauber.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Poolanlage ist sehr gepflegt, die Wasserqualität wird täglich geprüft, beste Sonnenlage.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Ein absolutes Muss ist eine Schifffahrt z.B. nach Riva oder Salo oder mit der Autofähre von Maderno (ist in ca. 10 Minuten von Gargnano aus zu erreichen) nach Torri del Benaco (Ostseite des Sees).
Mountainbiking ist im Hinterland ist angesagt. Oder segeln oder surfen etc.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich