phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Claudia (51-55)
Verreist als Freundeim März 2019für 3-5 Tage

Enttäuschend

3,0/6
Angeblich eines der besten Wellnesshotels Deutschlands!
Für uns nicht nachvollziehbar.
Wir werden dieses Hotel nicht mehr buchen.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer4,0
Wir hatten die günstigste Variante gebucht. Die Zimmer waren eher klein, aber sauber. Gestört hat uns, dass die Toilette mit im Badezimmer war.
Die Zimmertür muss mit einem „normalen „ Schlüssel geöffnet werden, das Schloss war nicht mehr in Ordnung.
Chipkarten wären für ein Hotel dieser Kategorie angebracht.

Service3,0
Die meisten Servicekräfte sprachen sehr schlecht deutsch, was die Verständigung sehr erschwerte.
Auf den Restaurantbelegen waren falsche Preise. Bei Nachfrage wurde gemeint, „das ist ja noch gar niemand aufgefallen „. Am Tag darauf dasselbe wieder. Die Dame an der Rezeption meinte dann nur, dass sie dem Chef Bescheid gegeben hätte und die Beträge geändert werden. Von einer Entscheidung meilenweit entfernt.
Der Hotelchef war sehr unfreundlich und hat keine Ahnung wie man Gäste richtig behandelt.
Bei Unterhaltungen mit anderen Gästen stellten wir fest, dass sie der gleichen Meinung sind und das Hotel nicht mehr buchen werden.

Gastronomie6,0
Das Abendessen war sehr gut, geschmacklich und qualitativ, sehr schön angerichtet. Allerdings gab es nur eine Sorte Weißbrot.
Das Frühstück war ebenfalls schmackhaft, auf Bestellung bekam man ein frisch zubereitetes Omelett bzw. Spiegeleier. Orangensaft konnte man sich an einem Automaten selbst pressen.
In anderen Hotels wird einem Kaffee/Tee an den Tisch serviert, hier muss man sich alles selber holen.
Das Wurst- und Käsebuffet war sehr lieblos gestaltet.

Sport & Unterhaltung4,0
Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum, den wir allerdings nicht genutzt haben.
Der Wellnessbereich war schön, aber klein. Es gab lediglich eine Sauna. Für ein Wellnesshotel ist das definitiv zu wenig.
Im Außenbereich gibt es zwar noch eine Sauna, die aber erstens sehr klein und zweitens nur zwei Stunden täglich in Betrieb ist.
Die gebuchten Anwendungen im Spa waren hervorragend.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich