Stefan (46-50)
Verreist als PaarSeptember 20133-5 Tage Sonstige

Jederzeit wieder

5,4 / 6
Wir waren im September 2012 das erste Mal im Rahmen einer Mietwagenrundreise in Gliki und fühlten uns sofort wohl. Gliki liegt ca. 25 km landeinwärts vom Meer entfernt direkt an dem Fluss Acheron und wird - so hatten wir den Eindruck - hauptsächlich von Tagestouristen besucht.

In unmittelbarer Nähe des Hotels sind mehrere Restaurants, in denen man sehr gut und günstig essen kann - teilweise direkt am Fluss, was besonders abends bei Beleuchtung wunderschön ist.

Die deutsche Hotelbesitzerin Christiane ist ein Schatz, die uns auch bei Sprachschwierigkeiten mit den Dorfbewohnern hilfreich zur Seite stand. Am Ende unseres Aufenthaltes haben wir eine Flasche mit selbst gemachtem Olivenöl als Präsent erhalten.

Lage & Umgebung
4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer
5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service
6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie
6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel
5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gutHotel entspricht der KatalogbeschreibungHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2013
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:1