phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Torsten (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

4 Sterne sind gefühlt viel zu viel.....!

3,3/6
Das Hotel erlebten wir recht ordentlich mit freundlichem Personal aber nicht mehr... Es mag die Anforderungen für ein 4-Sterne-Haus wohl erfüllen, trotzdem fehlt der Pfiff und der perfekte Schliff, den man sich in Deutschland unter dieser Kategorie vorstellt.

Lage & Umgebung4,0
Die S-Bahn fährt gleich am Bahnhof vor dem Haus, idealer geht es nicht, um nach München zu kommen.
Wir hatten eine Tages-Gruppenkarte des Nahverkehr und die Wiesn stand uns offen.
Das Parkhaus fürs eigene Auto ist gut aber teuer für 12 € pro Tag. Das Preis- Leistungsverhältnis des Hotels stimmte wohl zur Wiesn in der Region aber sonst eher überteuert. Auch was das Frühstück angeht, was man für 17€ zubuchen kann.

Zimmer3,0
Das Zimmer war sauber, ein Ausblick ins Grüne, mit verstecktem Bau- Krahn gegenüber, tagsüber wusste man, dass die hinter Kastanienbäumen versteckte Baustelle höllischen Lärm machte und Fenster zu mussten.
Der gebuchte Balkon fehlte, dafür gab es keinen Ersatz.
Wasserkocher und Instantkaffee gab es zu Beginn, wurde aber tags darauf nicht mehr nachgefüllt. (4 Sterne?) Paradox wirkte eine Kaffeemaschine vor der Rezeption, die nur für Flugcrews war, die im Haus übernachten.
In den Fluren roch es sehr stark nach Reinigungsmitteln, was an Toilettenstein erinnerte.
Das Zimmer war hellhörig, man wusste, was Nachbarn machten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Wir hatten Superior-Zimmer gebucht, auf der Buchungsplattform immer mit Balkon ausgeschrieben.
Der fehlte aber, und bei der sofortigen Reklamation gab es keine Tauschmöglichkeit. Alles sei voll... Beim Check-out allerdings wurde dies von einer anderen Angestellten beim Blick in den PC anders beschrieben. Nur mit großen Aufwand wäre ein Tausch möglich gewiesen. Man versprach aber, bei Booking.com die Angabe der Balkons bei allen Superiorzimmern zu löschen.......

Gastronomie3,0
Das Frühstück war natürlich sattmachend und ausrechend - aber für 17 Euro pro Person stark überteuert, für die Auswahl, die man bekam!
Es war sauber und es wurde nachgefüllt aber nichts Besonderes...

Sport & Unterhaltung3,0
Sauna musste angeheizt werden, hieß es und es wurde an der Rezeption um genaue Zeiten gebeten. Das kann man aber als Gast oft noch nicht wissen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Zu unserer Zeit waren viele Chinesen zu Gast und Flugcrews. Tische beim Frühstück waren für Air China reserviert und auch im Zimmer lag ein Flyer.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Torsten
Alter:41-45
Bewertungen:75
NaNHilfreich