(19-25)
Alleinreisendim Juli 2016für 1 Woche

1A-Service, Detailschwächen im Zimmer

4,0/6
Das vom DeHoGa mit 2 Hotelsternen bewertete Haus liegt direkt an der vielbefahrenen Mainzer Straße. Entsprechend ist der Lärmpegel. Ohne völlige Lärmresistenz ist das Schlafen bei gekipptem Fenster in einem Zimmer Richtung Straße nicht möglich. Selbst bei geschlossenem Fenster sind mangels spezieller Dämmung Straßengeräusche noch klar wahrzunehmen.
Eine Klimaanlage gibt es nicht, was an heißen Tagen unangenehm werden kann. Der Röhren-Fernseher in meinem Zimmer verfügte über einen Bildschirm in Größe eines A4-Blatts und viele Kanäle waren leider sehr schlecht zu empfangen (viele Bildartefakte), vermutlich analoges Kabel-Hausnetz.

Schwierig ist bei Anreise mit dem PKW das Parken. Im Umkreis mehrerer Blocks gibt es keine kostenfreien, zeitlich unbeschränkten Parkplätze. Vor dem Hotel gibt es Parkplätze, die Mo - Fr 8 - 20 Uhr kostenpflichtig sind. Die Höchstparkdauer beträgt dann 3 Std. (für 2,30 €). Mit dem PKW anreisen kann also eigentlich nur, wer nach 17 Uhr kommt und vor 11 Uhr wieder weg ist (zwei mal drei Stunden Parkschein, einmal abends, einmal morgens). Wer sein Auto mehrere Tage stehen lassen möchte, hat ein Problem. Hoteleigene Parkplätze gibt es zumindest derzeit (Juli 2016) aufgrund von Bauarbeiten nicht. Ob sie irgendwann wieder eingerichtet werden, weiß ich nicht.

Der Frühstücksraum ist heimelig eingerichtet, das Frühstücksbuffet üppig. Geboten werden u. a. unterschiedliche Brötchen, Baguette, Käse- und Wurstplatte, Lachs, ein Dutzend verschiedener Marmeladen aus eigener Herstellung, verschiedene Müslis, Milch, verschiedene Joghurts, hartgekochte Eier, auf Wunsch frisches Rührei, Mineralwasser (still, medium, sprudelnd), Orangen- und Multivitaminsaft...

Eine Stärke ist hier ganz klar das ausnehmend freundliche, hilfsbereite Personal.

Lage & Umgebung4,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Tipps & Empfehlung
Die Straße runter sind es nur etwa 15 Minuten zu Fuß bis zum St Johanner Markt, wo es diverse schöne Cafés und Restaurants gibt. Auf dem Weg liegt das Prigrammkino „Filmhaus“.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2016
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:
Alter:19-25
Bewertungen:5
NaNHilfreich