Vorherige Bewertung "Paradies mit kleinen Mankos"
Nächste Bewertung "Abgesang auf Alidhoo"

Svenja Alter 19-25
Fotos
4.5 / 6
Weiterempfehlung
März 2012
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Erholsamer Honeymoon-Urlaub”

Das Hotel ist einem guten gepflegten Zustand, manche Villen werden zurzeit renoviert.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    3 / 6

    Da die Insel sehr klein ist, kann man eigentlich nichts machen, außer man nimmt an Ausflügen teil, die aber auch einiges kosten. (Tauchschein-->600Dollar) Kostenlos kann man zu einer Sandbank fahren für 4 Stunden lang. Dort kann man aber auch nur hin wenn man schon vorgebräunt ist. Es gibt dort keine Möglichkeit in den Schatten zu kommen. (Wir waren dort die einzigen) Es gibt keine Sonnenschirme o.ä.
    Am Hotel selber kann man eigentlich nur zum schnorcheln ins Wasser aber nicht zum schwimmen, weil im Wasser kein Sand sondern nur Steine sind.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist freundlich und die meisten sprechen Englisch.
    Die Zimmer werden 2x täglich gereinigt. Morgens werden die Betten gemacht und abends werden die Betten wieder aufgeschlagen. Es gibt jeden Tag frische Handtücher. Handtücher für den Pool gibt es direkt dort.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Das Essen war sehr vielfältig, v.a. für die Anzahl der Gäste. Es gab fast jeden Tag etwas anderes. Das Restaurant steht im Freien, daher sind dort sehr viele Mücken

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    3 / 6

    Animation gibt es am Pool gar nicht.
    Am Hotel gibt es nur einen einzigen Laden, wo es aber auch nichts besonders gibt.
    Der Pool ist schön und sauber mit direktem Blick zum Meer. Liegen, Handtücher und Schirme gibt es am Pool
    Auf der Insel gibt es W-Lan Empfang.

  • Zimmer
    6 / 6

    Unsere Villa (Wasservilla) war sehr groß (über 2 Ebenen), hatte 2 Bäder, die Klimaanlage konnte den ganzen Tag laufen, Föhn ist vor Ort, Kaffemaschine, Safe, Telefon, große Terasse mit Jacuzzi





Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im März
  • Zimmertyp: Villa
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: FTI


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Paradies mit kleinen Mankos"
Nächste Bewertung "Abgesang auf Alidhoo"