phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Theo (51-55)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

tolle Lage direkt am Strand von Gouvia :)

5,0/6
Das Hotel liegt ideal - direkt am Strand von Gouvia mit genügend Parkplätzen, selbst in der Hauptsaison im August. Direkt oberhalb liegt die Zentrum von Gouvia mit Restaurants, Bars und Geschäften. Erstaunlicherweise ist das Iliada Beach trotz der zentralen Lage sehr ruhig. Der Strand von Gouvia ist kiesig. Man braucht schon Schwimmschuhe. Das Wasser war klar. Es gibt ausreichend Liegen und Sonnenschirme (Pro Liegestuhl 3 Euro). Dazu gibt es Duschen am Strand. Es gibt auch ausreichend Schattenplätze am Strand. Es gab zu unserer Zeit auch Deutsche, aber vor allem Niederländer, im Hotel. Das Personal war sehr freundlich. Wir empfehlen ein Superior Zimmer. Die ersten Tage hatten wir das gebuchte Standardzimmer. Es hatte zwei Einzelbetten, die wir zusammen geschoben haben, einen Kühlschrank und eine Klimaanlage. Das Superiorzimmer hatte ein Doppelbett, das etwas schmaler war, als die beiden Einzelbetten zusammen. Die Matratze war allerdings besser im Superior und das Bett auch etwas höher. Der Ausblick vom Superior Balkon war super. Wir sahen den Strand, das Meer, den höchsten Berg von Korfu - den Pantokratoras und die Küste von Albanien, der Insel gegenüber. Die Klimaanlage war besser regulierbar im zweiten Zimmer und es gab hier einen Safe. Wir hatten gleich nach Ankunft nach einem Update gefragt und dies war aber erst nach einigen Tagen möglich. Wir hatten Frühstück. Es gab zwei Sorten Brot und im täglichen Wechsel entweder hartgekochte Eier, Croissants oder verschiedene Blätterteigteilchen mit Käse oder einer Spinat-Käse Füllung. Täglich gab es 2 Sorten Kuchen, Butter und Margharine, 2 Sorten Wurst, Käse, Quark, Tomaten, Paprika, Oliven, Honig, 2 Sorten Marmelade, Nutella (o.ä.), Cerealien, Kaffee (auch Cappuccino, Espresso u.a. vom SB Automaten), Tee, 2 Sorten Saft, Wasser und Obst (meist Obstsalat, Melone o.ä.). Das Frühstück war OK, aber nicht umwerfend. Der Kaffee war gut, wobei ich nur Espresso getrunken habe (einfach am Automaten 3-4 mal auf die Espressotasse gedrückt - dann hatte ich eine gute Tasse Kaffee ;-).


Lage & Umgebung6,0

Zimmer5,0

Service5,0

Gastronomie4,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Theo
Alter:51-55
Bewertungen:134
NaNHilfreich