Alex (19-25)
Verreist als Familieim September 2017für 1 Woche

Tolles und sauberes Hotel

6,0/6
Wir waren Anfang September für 1 Woche im Ideon Hotel.
Bei unserer Anreise wurden wir freundlich empfangen und der Check-In hat super funktioniert.
Die Angestellten sind alles sehr nett und haben immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Die Auswahl beim Frühstück könnte etwas größer sein und weniger vom englischen Frühstück haben.
Das gesamte Hotel sowie die Poolanlage und das Restaurant sind sehr sauber.

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen Heraklion fährt man ca. 1,5 Std. zum Hotel. Für uns war die Zeit in Ordnung, länger sollte sie aber nicht unbedingt werden. Das Hotel liegt an einer tollen Felsküste, die direkt an einem Hafen anschließt. Der Ausblick ist einmalig.
Ausflugsziele haben wir nicht genutzt. In etwa 200 m, befand sich die Einkaufspassage. Diese war zu den Abendstunden immer sehr gut besucht. Außerdem waren in ca. 100 m auch diverse Tavernen.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren ausreichend groß. Leider war das Bad viel zu klein, dieses konnte nur von einer Person zur Zeit genutzt werden. Außerdem war die Dusche/Badewanne sehr klein. Für einen kurzen Aufenthalt in Ordnung, aber definitiv Verbesserung würdig.
Das Zimmer war immer sauber und wir hatten jeden Tag frische Handtücher. Unser Balkon ging direkt zum Pool, daher war es sehr ruhig.
Der Kühlschrank war unserer Meinung nach etwas zu klein, große Wasserflaschen haben nur schwer Platz gefunden.

Service5,0
Die Angestellten im gesamten Hotel waren sehr nett.
Bei Problemen wurden uns jederzeit geholfen, nur eine Dame an der Rezeption hatte wohl sehr schlechte Laune, bei einer Nachfrage zu einbehaltenen Unterlagen, wurde diese sehr unfreundlich und man hatte das Gefühl sie hatte keine Lust sich darum zu kümmern. Nach Rücksprache mit der Reiseleitung von TUI, haben wir diese Unterlagen aber zurückbekommen.
Leider wird in dem Hotel sehr wenig Deutsch gesprochen. Die Angestellten bemühen sich zwar, aber für ältere Deutsche Urlauber die so gar kein Englisch können, könnte es wirklich schwierig werden.

Gastronomie4,0
Wir hatten halb Pension gebucht und das hat uns vollkommen gereicht.
Das Frühstück war gut, die Auswahl könnte nur etwas größer sein und das Angebot für englisches Frühstück etwas weniger. Das Rührei war leider so gar nicht nach meinem Geschmack.
Wer Mittags Hunger hatte konnte etwas an der Hotelbar bestellen, wir haben dieses Angebot nur 2 mal genutzt und waren mehr als zufrieden.
Das Abendessen war zwar lecker, aber nicht immer war etwas für uns dabei. Hier könnte das Angebot etwas mehr griechisch sein. Satt sind wir aber immer geworden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex
Alter:19-25
Bewertungen:5
NaNHilfreich