Monika (46-50)
Verreist als Paarim April 2021für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Einfach nur super!

6,0/6
Gepflegtes, sauberes Hotel in welchem man sich sofort willkommen und wohl fühlt. Gute Ausgangslage für Wanderungen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas oberhalb von Arosa mit wunderbarem Blick auf die umliegenden Berge und den kleinen See.
Die Bergbahnen, der Bahnhof und der See sind schnell zu Fuss zu erreichen. Allerdings muss man beachten dass der Weg zurück zum Hotel etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, da der Weg bergwärts geht und zum Teil etwas steil ist. In der Umgebung gibt es für alle Altersgruppen viele verschiedene Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Es gibt zum Beispiel den Bärenpark, der Eichhörnchenweg (sehr zu empfehlen, die Eichhörnchen und Vögel sind fast zahm und fressen einem aus der Hand) oder einfach Wandern oder Skifahren.

Zimmer6,0
Wir hatten ein grosses Zimmer mit Terrasse und Blick auf den See und die Berge. Leider konnten wir die grosse Terrasse auf welcher es eine Sitzlounge und Liegen hatte, wegen dem vielen Schnee und der Kälte nicht nutzen.
Das Bett war bequem und auch das Bad mit grosser Dusche war einwandfrei.

Service6,0
Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Auch der freundliche Chef war immer vor Ort und hat mitgearbeitet. Fragen wurden sehr kompetent beantwortet und Wünsche nach Möglichkeit umgesetzt.

Gastronomie6,0
Das Essen fand im sehr schönen, gepflegten Restaurant statt, war sehr abwechslungsreich, frisch und mit viel Liebe zubereitet. Es gab jeden Tag ein frisches Salatbuffet welches immer noch mit etwas zusätzlichem aufgewertet wurde wie zu Beispiel: Bündnerplatte, Rindstartar oder Vitello Tonnato. Anschliessend gab es immer ein frische Suppe, danach den Hauptgang. Beim Nachtisch hatte man immer die Wahl zwischen dem Tagesdessert oder verschiedenen Sorten hausgemachten Eis. Manchmal gibt es Themenabende. Bei uns war es Raclette. Es wurde uns Portion für Portion, immer frisch abgestrichen, vom superfreundlichen Personal in passender Kleidung serviert.
Kurz zusammengefasst: wir haben schon lange nicht mehr so gut gegessen!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Im Hotel gibt es eine Sauna welche wir aber nicht genutzt haben. Rund um das Hotel und in Arosa gibt es aber sehr viele verschiedene Freizeitangebote. Wegen Corona war aber leider nicht alles möglich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Werte Monika
Wir bedanken uns recht herzlich, dass wir Sie zu unseren geschätzten Gästen zählen durften und natürlich, dass Sie sich so viel Mühe und Zeit für ein umfassendes Feedback genommen haben. Es freut uns natürlich sehr, dass Sie sich bei uns rundum wohlgefühlt haben und den Aufenthalt bei uns in der HOPRO und Arosa so richtig geniessen konnten. Gerne leiten wir Ihre Komplimente auch an das Team weiter und würden uns sehr freuen, Sie bei einer anderen Gelegenheit wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen aus der HOPRO
Daniel Ackermann
NaNHilfreich