Moni (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Drei entspannte Tage im Appartmenthaus

6,0/6
Wir haben spontan unseren Helgolandurlaub verlöngert, weil unser nächstes geplantes Reiseziel plötzlich Corona-Risiko-Gebiet war. Da das vorherige Hotel belegt war, zogen wir ins Appartmenthaus Helgoländer Klassik um. Und wir hatten einen tollen Aufenthalt in diesem ganz besonders ausgestatteten Hotel. Alte und auf alt getrimmte Möbel hielten eine kleine Zeitreise für uns parat. Alles war sehr sauber und geschmackvoll. Die kleine Pantry-Küche war mit allem, was wir brauchten ausgestattet und jeden Morgen beim Brötchenholen könnten wir direktnvor der Haustür den Sonnenaufgang über der Düne bestaunen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie
Nicht genutzt

Sport & Unterhaltung6,0
Nicht genutzt

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Moni
Alter:56-60
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste,

wie schön, dass Sie Ihren Aufenthalt auf Helgoland verlängern konnten und dass Ihnen der Wechsel in unser Hotel gut gefallen hat. Mit Freude haben wir Ihre freundlichen Worte gelesen und bedanken uns dafür bei Ihnen.

Auch wenn der nächste Urlaub vielleicht noch in weiterer Zukunft liegt, würden wir uns darüber freuen, Sie wieder einmal als Gäste in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.

Bis dahin grüßt Sie herzlich

Ihr Team vom
Hotel Helgoländer Klassik, *IB
NaNHilfreich