Hotel Gasthof Zum Grünen Baum

Große Gasse 17 64720 Michelstadt Deutschland
100%
5,5 / 6
23 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
Wolfgang (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Haus mit Wohlfühl-Atmosphäre

6,0/6
Nur wenige Meter vom historischen Michelstädter Rathaus entfernt liegt mitten in der Altstadt der „Grüne Baum“. Neben dem Zimmerangebot im Haupthaus gibt es weitere Zimmer im unweit gelegenen „Bienentor“, einem Gebäude, das Mitte der 70er Jahre mit historischen Materialien und entsprechender optischer Anmutung errichtet wurde, das aber seinen Gästen sämtliche Komfortmerkmale der heutigen Zeit bietet.

Lage & Umgebung6,0
Wer historische Städte Städtchen und Gebäude liebt, für den ist nicht nur in Michelstadt, sondern auch der „Grünen Baum“ die richtige Adresse. Da in der guten alten Zeit Parkplätze ein Fremdwort waren, stellt man sein Auto nach dem Entladen auf einem kostenfreien Parkplatz ab, den man fußläufig in 5 Minuten erreicht. Im Hotel-Umfeld kann man sich auf „Entdeckungstour“ begeben, entweder nur in MIchelstadt, wenn das Zeitfenster dies nur erlaubt, oder auch im näheren Umfeld. Wie auch immer: Man kommt mit vielen positiven Eindrücken zurück.

Zimmer6,0
Die Suite im Haus „Bienentor“ befindet sich im zweiten Obergeschoss. Sie ist mit rund 25 Quadratmetern sehr geräumig und verfügt über eine zusätzliche große Sitzeckenlösung. Das gesamte Zimmer ist mit dem geübten Blick auf die Bedürfnisse des Reisegasest möbeliert und es ist an die oftmals fehlenden Kleinigkeiten wie Garderobe für auch einmal nass gewordene Kleidung, großer Spiegel auf der Zimmertüre, Garderobenhaken im Bad, Ablagemöglichkeiten in Zimmer wie auch Bad usw. durchgängig gedacht. Im Vergleich mit zahlreichen anderen Häusern kann man den Gastgebern nur ein großes Kompliment machen. Dies auch für das Badezimmer, das geräumig und optimal gestaltet die Wohlfühlatmosphäre abrundet.

Service6,0
Im inhabergeführten Haus wird Service großgeschrieben und gelebt. Man merkt den Mitarbeitern an, dass ihnen das Wohl des Gastes am Herzen liegt. Gerade in der heutigen Zeit ist das ein absoluter Pluspunkt für das Hotel.

Gastronomie6,0
Pandemiebedingt wird das Frühstück am Tisch serviert und am Vortrag werden die gewünschten Komponenten vom Gast in einem Zettel angegeben. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen und die servierten Komponenten sind frisch, schmackhaft und teilweise so üppig, dass man als Gast am zweiten Frühstückstag die Auswahl von selbst reduziert. Der Vorteil des am Tisch servierten Frühstücks ist zudem, dass im Vergleich zur Buffetlösung nicht mehr so viele Lebensmittel vernichtet werden müssen. Ein guter Weg, der fortgesetzt werden sollte.

Sport & Unterhaltung5,0
Michelstadt wie auch das Umfeld bieten Kurzurlaubern wie auch Gästen mit längerer Aufenthaltsdauer zahlreiche Möglichkeiten, den Tag zu gestalten: Mit Sightseeing, Besichtigungen, Wanderungen usw. Langeweile kommt hier in keinem Fall auf.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:66-70
Bewertungen:44
NaNHilfreich